Piercing & Judo

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprich mal mit deinem Judotrainer darüber. Ich persönlich weiß aus eigener Erfahrung, dass man seine Piercings beim Sport entweder rausnehmen sollte oder abkleben sollte. Ich selbst spiele Tennis im Verein und klebe mein Bauchnabelpiercing einfach ab vor jeder Sportstunde. Generell klebe ich es ab, bei jeder Sportart... fast bei jeder. ☺ Liebe Grüße... ♥

Danke...^^ Naja freiwillig würde ich kein Judo machen :D Aber Tennis finde ich schön ;)

0
@tamii1307

Ja, bitte bitte. ☺

Wirst du im Sportunterricht zu etwas gezwungen? :o

0

Würde ich mit dem Sportlehrer abklären. Aber der Sinn des Entfernens ist einfach der, das du dich selber und auch andere mit deinem Schmuck nicht verletzt. Ich weiß wovon ich rede. Mach Karate und da hatte einer seinen Creolen Ohrring mal nicht rausgetan und am Ende des Trainings war sein Ohrläppchen eingerissen. Ist aber alles ohne Absicht passiert. Also wie gesagt am Besten mit Lehrer abklären.

übrigens fällt mir gerade ein: Abkleben müsste auch gehen. Mit Plaster oder Tape

Dein Löchlein wächst schon nicht innerhalb von einer Schulstunde zu... wäre es dir lieber, wenn es dir ein Mitschüler oder eine Mitschülerin ausreißt?!

innherhalb von ZWEI schulstun den ;)

0

Es gibt da ein Band, damit kannst du es zukleben. Dieses schützt vor dem Einreißen und ich glaube jeder Sportlehrer würde das zulassen.

Frag den Lehrer ob du es abkleben kannst ;-)).

Was möchtest Du wissen?