Piercing ist total entzündet was tun?

5 Antworten

Entzündungen haben viele Hintergründe.

wenn es zu eng wird ein größeres, desinfiziertes Piercing reinmachen um das zuwachsen zu vermeiden und immer fleißig weiter desinfizieren. Mund ist immer so eine Sache, weil unser Mund ein Biotop für allerlei Bakterien ist.

Mundwasser nutzen.

wenn es dann noch nicht besser ist, einen Onkel Doktor drüber schauen lassen

Geh zum Piercer. Und auf keinen Fall rausnehmen. Wenn Eiter o.ä. Dein ist und die Wunde sich durch das fehlende Piercing verschließt, So dass da keine Luft mehr ran kommt und der Eiter nicht ablaufen kann, wird alles noch viel schlimmer!

Such deinen Hausarzt auf und lass dir eine Salbe verschreiben, bloß nichts mehr dran schmieren jetzt. Mach am besten ein Hufeisen rein und drehe es wenn du die Salbe drauf geschmiert hast, sonst vollkommen in Ruhe lassen.

IPL , gefährlich für den Schambereich?

Hallo, ich möchte gerne endlich die Haare in meinem Intimbereich ganz loswerden. Da Wachsen total schmerzhaft ist und Rasieren total nervig dachte ich an die IPL Methode , da wird das Haar durch Lichtimpulse entfernt . nun die Frage ist das gefährlich für die Vagina ?

...zur Frage

Tragus Piercing Entzündung was tun? Hilfe

Habe vor 2 Wochen ein Tragus Piercing stechen lassen jetzt hat es sich total entzündet. Ist rot geschwollen und eitert. Was soll ich tun?

...zur Frage

Nasenpiercing entzündet was ist das?

Ich hab mir vor 1 Monat ein Piercing stechen lassen an der Nase und seit ein paar Tagen hab ich so ein huppel der auch etwas weh tut, ist das eine Entzündung? Wenn ich mein Piercing desinfiziere mit octenisept jeden Tag dann ist da manchmal was gelbes auf dem Tuch und ich war auch vor 2 Wochen sehr erkältet und hab mir durchgehend die Nase geputzt. Nun habe ich auch starke Kopfschmerzen und fühl mich nicht gut aber keine Ahnung ob es von dem Piercing kommt.

...zur Frage

Helix Piercing entzündet und angeschwollen?

Also vor 4 Monaten hab ich mir ein Helix Piercing stechen lassen und hatte mit diesem auch keine Probleme. Seit ein paar Tagen schmerzt es ein bisschen und krustet auch. Heute wollte ich die Kugel wechseln(hab ich dann doch lieber gelassen) und seit dem tut es so weh und ist angeschwollen und blutet auch ein bisschen. Ich kann erst nächste Woche zu meinem Piercer gehen. Und jetzt zu meiner fragen, sieht das Piercing normal aus also das es so weißlich angeschwollen ist. Oder hat sich das Piercing entzündet? Danke schön mal im Vorraus

...zur Frage

Ich brauche eine liste von schwächen :/

hi, mir fallen keien schwächen ein :/ und ich hab morgen vorstellungsgespräch. ist also total wichtig ... habt ihr vorschläge/beispiele? BITTEBITE :D

...zur Frage

Stichkanal vom lippenpiercing verhärtet?

Hay ich hab mal ne Frage ^^ also hab mir vor 2 Wochen ein Lippenpiercing stechen lassen (bei nem guten piercen) hab jetz snake bites (hatte davor Schon ein lippenpiercing is aba Schon verheilt) und das piercing ist immernoch ein bisschen angeschwollen eigentlich glaub ich nicht das es angeschwollen is weil da is hinten wen man drauf drückt ein knubbel in der Lippe drinen :( Es tut nicht weh sondern is einfach nur ein bisschen dicker als die andere Lippe vor dem piercing war es nicht so Das piercing an der anderen Lippe habe ich selber gestochen war nicht entzündet oder so und war nach einer Woche wieder angeschwollen hatte keine Probleme damit :( warum is das bei der Lippe jetz so Und was kann ich dagegen tun :( Danke schomal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?