Piercing in der Ausbildung?

3 Antworten

Bevor Du so einen Schritt wagen willst, unterhalte Dich mit Deinem Arbeitgeber. Es könnte passieren, wenn Du Dich für ein Zungenpiercing entscheidest, jedesmal es entfernen muss, weil der Arbeitgeber dagegen ist.

Wenn, würde ich es an einem Freitag oder Samstag machen lassen, so das du das Wochenende dazwischen hast und viel Eiswürfel lutschen. Der Arbeitgeber kann dich deswegen nicht kündigen, zum einen ist das ein Eingriff in die Intims bzw. Privatsphäre, des weiteren ist der Piercing ja nicht zu sehen ;) Viel Spaß ;)

Was möchtest Du wissen?