Piercing Einverständniserklärung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unter 18 brauchst du IMMER die Einverständniserklärungen und Ausweiskopien beider Elternteile und mind. ein Elternteil muss dabei sein (entweder beim Beratungsgespräch oder beim Stechen).. Alles andere ist unseriös und der Piercer geht ein unnötiges Risiko ein, von deinen Eltern verklagt zu werden... Auf keinen Fall zum Juwelier gehen, da kannst du dir deine Ohren auch gleich selbst mit einem rostigen Nagel piercen..

Hi, das "Ohrloch" am Ohr ist wie du richtig erkannt hast ein Piercing. Zum einen mal hoffe ich dass ihr dafür NICHT zum Juwelier geht (das sage ich deswegen weil bei einem Helix piercing wirklich viel passieren kann wenn man nicht dafür ausgebildet ist)

Zusätzlich muss bei einem Piercing ein Elternteil dabei sein

Unter 16 muss mindesten ein Elternteil mitkommen und vom anderen braucht man dann auch eine Einverständniserklärung und eine Ausweiskopie.

Ich hoffe ihr geht zu einem Piercer und nicht zum Juwlier....

kopieren müsste reichen, normal sollte aber ein eltern teil dabei sein

cryMuffin 21.06.2012, 20:54

Wir machen das direkt nach der Schule und fahren mit dem Zug nach mgladbach. Und da hat ihre Mutter und meine Eltern keine Zeit. Darf mir dann der Typ, wer das auch immer macht, so die Löcher stechen?

0

hat es denn funkioniert? :)

Was möchtest Du wissen?