Piercing desinfizieren mit Spiritus?

4 Antworten

Ja, kannst Du als Desinfektionsmittel benutzen (bis Apotheke wieder geöffnet) - und (wie Du schreibst) mit Wasser mischen, damit Du etwa einen 70%igen Alkohol erhälst.

Vermischt mit 10 bis 30% Wasser, sind Alkohole ein gutes Desinfektions-mittel. Dank des Wassers kann der Alkohol die Zellwand durchdringen und in die Bakterien eindringen, wo er eine Fällung der Proteine bewirkt und schliesslich die Bakterien zerstört. Reiner Alkohol (100%) hingegen ist nicht wirksam, denn er verursacht eine Präzipitation der externen Proteine und dies hat zur Folge, dass er nicht mehr in das Zellinnere vorstossen kann.

http://www.bag.admin.ch/anmeldestelle/13604/13869/13880/14044/index.html?lang=de

Wenn es nur aus Metall besteht, kannst du es in Wasser aufkochen, evtl. einen Löffel Salz hinzugeben . Oder du nimmst starken Alkohol, Whisky, Vodka, Korn, Rum (nichts süßes)

Als Notlösung ok. Kannst aber auch Abkochen bzw. mit kochendem Wasser übergießen

Was möchtest Du wissen?