Piercing Berlin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Byxe bei Berlin Ink, am U Bhf Heinrich Heine Straße direkt im Hof vom Sage Club! Sehr empfehlenswert!

Achso, günstig würd ich's jetzt nicht nennen, hab für beide 100€ gezahlt, nur eine hätte wohl 60€ gekostet. Aber das war's mir wert.

0

Für Leute die noch nach nem Piercer in Berlin suchen, Byxe ist toll und hat jetzt schon länger sein eigenes Studio ( Brust und Keule (glaub ich))

0

Alexa kann ich nicht empfehlen, 40€? Das kanns ja wohl nicht sein. Bei Byxe fühlt man sich echt super aufgehoben! Netter Typ, erklärt alles super, klärt einen über alle Risiken auf und hat immer nen flotten Spruch auf den Lippen! Kann ich nur empfehlen!

Was möchtest Du wissen?