Piercing - Spülung? (Kamillentee, Jodsalz....)

1 Antwort

Wasserstoffperoxid in 3%iger Verdünnung wird vom Zahnarzt bei Zahnfleischentzündung oder nach Zahnextraktionen verordnet. Es wirkt sehr gut desinfizierend, ist farblos und schmeckt nicht unangenehm (eigentlich nach gar nix). Meines Erachtens wäre es das Mittel der Wahl.

Stimmt, das habe ich schon mal benutzt wegen dem Zahnfleisch. Da frag ich dann am besten in der Apo. Vielen dank!

0

Rook - Piercing "zickt' rum

Hallo erstmal zusammen, ich weiß' grad iwie nicht weiter :( Ich hab mir mein Rook - Piercing (am Ohr) vor ca. 1 1/2 Monaten stechen lassen und hatte übehaupt keine Probleme damit, konnte problemlos auf dem Ohr schlafen und auch das drehen hat nicht weg getan - natürlich hab ich's auch immer 2x täglich mit Octenisept gepflegt. Es war echt end guut abgeheilt in dieser für ein Knorpel - Piercing kurzer Zeit. :/ :) Dann bin ich vor ner Woche zum Piercer, der war auch der Meinung dass ich nicht 3 Monate warten muss um mir neuen Schmuck einzusetzen sondern dass wir des gleich machen könnten. Also hab ich mir was passendes rausgesucht und das wurd' dann eingesetzt. So, des ging dann auch ganz guut mit dem neuen Stecker doch dann hat's gestern in der Früh angefangen zu "pochen", war rot und angeschwollen - da dacht' ich iwie ich hab schlecht auf dem Ohr geschlafen und hab's einfach mal so gelassen. Iwann hab ich dann kapiert dass wenn des was mit dem Falsch - Liegen zu tun hätte, nicht mehr rote wäre aber iwie ganz im Gegenteil: es wurd' noch roter und der Knorpel fetter.

Ich hab jetzt keine Ahnung wie ich die Entzündung "bekämpfen" soll, hab' jetzt mal Octi draufgesprüht und wenn des nicht besser wird probier ich's mit Kamillentee..

So jetzt meine Frage, kann mir da jemand von euch helfen was ich dagegen machen kann - ich will's echt nicht rausnehmen, also solche Kommentare könnt' ihr euch sparen :P

Ich hab im Internet gelesen dass man des Wasserstoffperoxid 'säubern' soll - hat damit jemand' Erfahrungen ?

Wenn das alles nicht helfen sollte, schau' ich mal beim Piercer vorbei - aber davor habt ihr ja vielleicht Ideen ?

Freu' mich auf jede Antwort und schonn mal Danke im Vorraus :)

Achja, der neue Stecker ist um einiges kürzer als der 'ErstSchmuck - Stecker', so dass er schon fast "fest" sitzt, liegt die Schwellung vielleicht daran ? :O

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?