Piercing - erlaubnis der eltern .

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen. Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

Wenn ein Studio das nicht verlangt, dann ist es unseriös und man sollte sich fragen welche Vorschriften die sonst auch nicht beachten - zb Hygienevorschriften... Viren sieht man ja nicht... und Hiv ist nunmal nicht mehr wegzukriegen...

Als ich mir mit 16 eins stechen lassen wollte, habe ich es damals bei sämtlichen Piercer in ganz Dortmund und Umgebung versucht. Soweit ich es beurteilen kann, wird dich keiner "durchlöchern", ohne dass du deine Eltern einmal mitgeschleppt hast und diese ein grünes Licht geben. Selbst wenn du nur mit dem Ausweis von einen deiner Erziehungsberechtigten dahin gehst und irgendein Zettel ausfüllen lässt, werden die Piercer es wohl nicht tun. Außer natürlich, du lässt eine U-Beglaubigung beim Notar machen ;) Aber ich denke, das steht außer Frage. Mein Tipp: Überleg es dir nochmal genau, was das Piercing angeht. Bei mir war es auch nur eine Phase.. so von 15 - 17. Denke auch daran, dass du nicht mehr in jedem Beruf so leicht reinkommst mit einem Piercing und wenn man die Dinger rausnimmt, sind so hässliche Löcher überall, die du nicht mit Make-Up überdecken kannst. Wenn du dir dennoch 100 %ig sicher bist, dass du es haben willst, dann rede mit deinen Eltern über das Thema. Und bitte, bitte. Stich es dir nicht selber. 

Ich versteh deine mutter gut. Könnte passieren, dass du ihr später vorwürfe machst, warum sie es dir erlaubt hat. Vor allem wenn es im späteren alter nicht mehr so "prickelnd" aussieht. Auf jedenfall brauchen minderjährige die einwilligung des erziehungsberechtigten. Wird es ohne diese gemacht, kann der ausführende angezeigt werden von deiner mutter.

Was möchtest Du wissen?