Piercing - > Nach Nerven suchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt durchaus Methoden nach nerven und Blutgefässen zu suchen. findest du via Google bestimmt genügend Antworten.

Grundsätzlich sollte ein Piercer sich so gut auskennen mit der Menschlichen Anatomy das er keine solchen Methoden benutzen muss. Ausser es handelt sich um eine sehr ausergewönlichen Stellen.

Zur Diskussion Nerven oder Muskelgelämt ...

Wenn beim Piercen ein Nerv Getroffen wird kann dies zu Lähmungen führen das bedeutet dann das der Betroffene Nerv nicht mehr oder nur noch zum Teil die Informationen aus dem gehirn weiter geben kann und somit lassen sich beispielsweise Muskeln nicht mehr steuern... Es kommt vor das ein Nerv gestreift wird dies kann sehr sher schmerzhaft sein teils übermehrere Wochen bis zu Monate, solche nerven können sich wenn man sich frühzeitig behandlen lässt gut erholen. wird ein nerv angestochen oder gar durchtrennt so muss man von bleibenden Schädigungen ausgehen.

Ich hatte sehr viele Piercings und verstehe auch einiges von Anatomy aber ich hätte mir niemals selber ein Piercing gestochen oder es in betracht gezogen. denn die Risiken sind zu gross und es benötig sehr viel Erfahrung...

Marki1994 24.06.2011, 15:04

Wer fragt hier nach der Bedeutung von Lähmungen und wer hat mit Selberstechen angefangen ?! >.<

0
swiss2011 25.06.2011, 09:41
@Marki1994

Naja es gab nen kleinen Exkurs zum Thema Lehmungen... Mein Senf hast ja gelesen. Selberstechen... Naja kenn ich dich und deine Absichten? NEIN oder?! Als Verantwortungsbewusster Mensch wollte ich ledegliche auf einige Sachen Hinweisen da ich beim besten Willen das gegenüber nicht einschätzen kann und keiner der Sorte bin jaja nen Stern hohlen und Tschüssi sondern mir bewusst bin das hier die unterschiedlichsten menschen schreiben, lesen und Fragen und manche manchmal nicht weiter wie bis genau vor den Kopf denken. und dann so tolle Ideen haben wie Braunülen in der Apotheke zu kaufen und selbst was zu stechen... Dann kommt dann hier die Frage was hab ich falsch gemacht? warum tuts weh und und und... Ich denke du verstehst was ich meine!

Nimm dir mal ne gut und stark leuchtende Taschenlampe und halt diese unter deinen Finger: du kannst diverse Strukturen erkennen. wenn du dies an anderen Stellen tust kann man dies ebenfalls erkenen. Nerven sind nur sehr schwer ausfindig zu machen da diese teils sehr klein und fein sind.

0

Ich denke als erfahrener Piercer muss man den menschlichen Körper einfach so gut kennen, um ja keine Nervenbahnen oder sonstiges beim Stechen zu verletzen. Der Körper ist ja eigentlich bei jedem Menschen gleich, also denke ich ist das einmalig angelerntes Wissen.

Ich halte das für Schau! Welche Ausbildung mit beruflichem Abschluß haben denn "Piercer". Mir ist da nichts bekannt! Erfahrungswerte haben auch Juweliere!

Freundlichst

ASS50

also ich kenne keinen piercer der bei mir jemals nach nerven gesucht hat ich selber habe 6 piercings und 8 ohrlöcher -> 4 davon beim piercer gemacht und nie hat jemand nach nerven gesucht aber mach dich mal via google schlau lg

das het meiner bei mir nicht gamacht, ich konnte mir aussuchen, wo das piercing sein sollteXD

Totaler Quatsch die Geschichte mit den Nerven.... :D

Marki1994 23.06.2011, 23:34

Naja sicherlich haben die Piercer eine gewisse Übung und Ahnung, dennoch sollte man nicht ganz so Respektlos mit dem Körper umgehen ;)

0
Mary0027 23.06.2011, 23:40
@Marki1994

Das stimmt natürlich. Allerdings ist das mit den Nerven nicht so ganz richtig. Es können Muskeln getroffen werden, die zu einer Lähmung führen können. Oder aber Akupunkturpunkte. Aber keine Nerven. Und irgendwie zu testen wo die sind ist ganz unmöglich. Es gibt solche anatomischen Modelle auf denen man sieht, wo solche Punkte sind. Aber sonst auch nichts.

0
Marki1994 23.06.2011, 23:48
@Mary0027

Lähmung hat doch nichts mit Muskeln zu tun ^^ Lähmung beschreibt eine Funktionsstörung eines Nerven. Die Nerven hängen sicherlich auch an den Muskeln. Aber Ursache snid die Nerven.

0

Was möchtest Du wissen?