Piercerin werden? Ohne ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

hüpf doch einfach mal in einen Laden der das anbietet und frage nach.

Vielleicht ergibt sich da was oder du bekommst halt deine Infos.

Einige bieten einen Lehrgang an etc vielleicht auch tätowieren ?

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahallo
06.07.2017, 20:19

Mit tattoos habe ich auch erfahrung, habe meiner meinung nach auch ein talent dafür. Hab selbst die ganze "ausrüstung". Hab mir selbst 9 tattoos gestochen, und auch anderen. Nur auch keine ausbildung, nur hobbymäsig

0

so einfach wie du dir das vorstellst läuft das nicht! wenn du zu uns kommen würdest und schon anfangen würdest überdein laienhaftes privates stechen zu berichten und es als erfahrung zu bezeichnen könntest du direkt wieder gehen. bevor du dein erstes piercing stechen dürftest würdest du erstmal eine ganze weile theorie lernen-wie arbeite ich steril, wie ist de anatomie, welcher schmuck für welches piercing, welche materialien sind zu empfehlen/gehen garnicht etc. und irgendwann, wenn derjenige der dich ausbildet der meinung ist das du soweit bist, darfst du dann an einem modell oder an nem kollegen ein piercing setzen.
du kannst natürlich auch einen stumpfen wochenendkurs für 1000-2000€ machen mit dem oft unwissende leute geködert werden aber damit wirst du auch in keinem
wirklich guten studio fuß fassen können. auch wenn der beruf des piercerella kein typischer ausbildungsberuf ist gehört da schon einiges mehr zu als hier und da mal ein piercing gestochen zu haben ohne fachwissen zu haben, alleine das du das so machst und der meinung bist das du das super kannst ohne jemals von
nem profi feedback bekommen zu haben zeigt schon das du es mit verdammt wichtigen vorraussetzungen  wie verantwortungsbewusstsein nicht so genau nimmst und das ist alles andere als vorteilhaft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry8886
07.07.2017, 16:19

*beruf des piercers, nicht piercerella 😂

0
Kommentar von Sarahallo
07.07.2017, 16:39

War heute in nem piercingstudio wo ein bekannter arbeitet, durfte dort direkt an meinen freund vorführen usw, sie waren begeistert  ich kann in der nächsten zeit kurse machen und vermutkich dann direkt anfangen, tja, doch einfacher als du vielleicht denkst? Piercerella 😘

0
Kommentar von Blueberry8886
09.07.2017, 06:29

das es genug unseriöse studios gibt wissen wir ja alle :) schon alleine das die deine amateur fähigkeiten fördern und dir direkt am ersten tag ne nadel in die hand drücken sagt sagt soweit alles 😘😂

0
Kommentar von Blueberry8886
13.07.2017, 20:55

sicher nicht 😂😂
arbeite selber als piercer-in nem seriösen studio, wir lachen über solche läden süße ☺️
und auf jemanden der solche expertenthemen hat wie du bin ich sicherlich nicht neidisch ☺️

0
Kommentar von Sarahallo
14.07.2017, 06:38

Hahahaha, come vuoi, capitan lecca-patate. Accontentati pure della tua stupida farsa, cicciotta 😊

0
Kommentar von Blueberry8886
14.07.2017, 09:57

was auch immer :)
viel spaß noch mit deinem ausfluss und beim umgehen deiner drogentests 😂😂

0

Deine Hinterzimmererfahrung reicht nicht aus. Du solltest egal wo du arbeitest das Piercen gelernt haben. Machst du einen Fehler und wirst verklagt wirst du deines Lebens nicht mehr froh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?