Piercer der 13 jährige pierct?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis und die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise.

Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, daß die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden.

Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen. Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das handhabt jeder Piercer anders. Da solltest du zu dem Studio deines Vertrauens gehen.

(Ich hoffe dir ist bewusst dass das eine Einverständnis der Eltern mit einschließt?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also klar kannst du dir mit 13 einen piercing stechen lassen allerdings nur mit der Erlaubnis deiner Eltern.

Bei mir war es damals so, das ein Elternteil mit musste zum unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Seriöser Piercer würde das machen Piercings sind erst ab 16 und das auch nur mit erlaubnis der Eltern. warte lieber noch ein bisschen. Du bist noch jung vllt magst du es später oder in paar jahren nicht, hab gedult.

wenn du eine unseriösen piercer gerätst kann es probleme beim stechen und nach dem stechen kommen (zb dauerhafte entzündungen etc)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is ein scherz echt mit 13 Jahre sich sowas machen zu lassen und du bist erst 13 also müsste wenn du ein haben willst deine eltern fragen ohne das deine eltern ja sagen kommst du kein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?