Piepton im Ohr nach Gehörgangsentzündung

2 Antworten

Oje, mit dem Piepton im Ohr wird dir auf die Entfernung hier kaum jemand helfen können, aber als erstes denkt man bei Ohrgeräuschen oft an Tinnitus...wobei das jetzt zur Vorgeschichte gar nicht recht passen würde, weil ja auch eine Entzündung da war. Andererseits hat er dir bereits Blutverdünner verschrieben  - also vielleicht doch auch ein Punkt. Ich denke, es bleibt nichts andres übrig, als nochmal zum HNO zu gehen. Keine Sorge, das nervt den nicht ;-) Aber so lassen solltest du es nicht. LG und gute Besserung

Besprich das mit Deinem HNO-Arzt.

DER ist dafür zuständig.

 

Was möchtest Du wissen?