Piepen im Ohr nach Nebenhöhlenentzündung

2 Antworten

Das scheint ein sog Ohrschnupfen zu sein: durch die Erkältung bildet sich ein Schleim, der im Orinzip eine Schutzfunktion hat.

Am besten wenig herumexperimentieren und Geduld haben - die Flüssigkeit wird wieder abgebaut, sobald der Infekt weg ist

Hey

Das hatte ich auch neulich mal, das ist total bescheuert, da man irgendwie nicht einschätzen kann wie laut man redet. Als ich Nasenspray genommen habe hat sich das Druckgefühl aufm Ohr verstärkt und es hat auch noch wehgetan. ICh war jedoch gar nicht beim Arzt, was jedoch empfehlenswert gewesen wäre, da ich glaub ne Mittelohrenentzündung hatte (ich bin nicht so der Arztgänger). Warst du beim Arzt nachdem dieses komische Gefühl gekommen ist?? Wenn nein, dann solltest du vielleicht nochmal gehen. Wenn ja, was hat der Arzt zu diesem komischen Gefühl gesagt? Das Antibiotikum war ja wohl nicht für des Gefühl..

 

Viele liebe Grüße und Gute Besserung, Princess ♥

Ohr verstopft, versucht sauberzumachen - nun zischt es im Ohr, was tun?

Hallo, heute morgen nachdem ich aufgestanden bin, war mein Ohr so komisch zu. Das habe ich dann nach dem Duschen erstmal ganz normal mit einem Wattestäbchen sauberzumachen versucht. Das hat aber nicht geklappt, danach hat es sich dann so angefühlt als ob so ein richtiger Klumpen im Ohr war. Dieses Gefühl blieb dann auch so ziemlich den ganzen Tag... Jetzt habe ich vorhin versucht das Zeug mit einem kleinen Schraubendreher zu entfernen, das hat auch zuerst soweit ganz gut geklappt, hab gut was herausbekommen. Den Klumpen habe ich aber nicht wirklich herauskriegen können, und außerdem höre ich jetzt so ein leises... Pfeifen oder Zischen wenn ich so einen Druckausgleich (Nase und Mund zuhalten und ordentlich Pusten) mache. Was kann das sein? Sollte ich wohl zum Arzt gehen?

...zur Frage

Druckausgleich Luft aus dem Ohr?

Wie schon in meiner letzten Frage erwähnt habe ich, nachdem ich 5 Meter ohne Druckausgleich getaucht bin, Probleme mit meinem rechten Ohr (vor 3 Tagen). Ich höre seit dem auf diesem Ohr als hätte ich einen Ohrstöpsel oder Kopfhörer drinnen. Also es hört sich alles so gedämpft an. Manchmal habe ich auch leichte Schmerzen im Innenohr. Anfangs hatte ich auch ein Schwindelgefühl und Übelkeit, und mir ist manchmal eine Flüssigkeit rausgelaufen aber das ist jetzt vorbei. Ich habe gerade den Druckausgleich nochmal versucht, aber dabei lässt sich kein Druck aufbauen. Wenn ich mir die Nase zuhalten und dann die Luft ausblasen will ist beim linken Ohr (das nicht beschädigte) alles in Ordnung aber Bei dem rechten entweicht einfach die ganze Luft. Wie als ob ich mit dem Mund Luft auspusten würde. Denkt ihr es ist was schlimmeres? In meiner letzten frage wurde gesagt, dass es nach ein paar Tagen weg gehen könnte aber das ist nicht der Fall.

...zur Frage

Trommelfell beschädigt oder geplatzt?

Hallo, vor etwa 1er stunde habe ich aus dem dritten stock eine Wasserbombe gegen mein Ohr bekommen seit dem höre ich nur stumpf auf dem linken Ohr ( kein Bass z.B. ) auch beim Druckausgleich puste ich ins leere, schmerzen habe ich keine muss ich mir sorgen machen? oder verheilt das wieder? einen Arzt werde ich morgen früh direkt aufsuchen.

ich danke im Vorraus!

...zur Frage

Tinnitus oder Erkältung?

Hallo Leute,

Ich bin zur Zeit erkältet, und wie immer bei einer Erkältung habe ich ein pfeifen im Ohr. Außerdem habe ich Druck auf diesem einem Ohr, und so ein dumpfes Geräusch höre ich (könnte ausserdem einbisschen verstopft sein) Aber irgendwie hatte ich vor der Erkältung schon so ein komisches dumpfes Geräusch im Ohr. Früher hieß es, es könnte sein, dass ich das drehen der Erde hören könnte, das könnten wohl manche Menschen hören, und es wäre ein dumpfes Geräusch. Seit das Piepen dazu gekommen ist, und ich mir eigentlich ziemlich sicher bin, dass es nur auf einem Ohr ist, denke ich aber eher an Tinnitus. Woher kommt Tinnitus, und woran erkenne ich, ob ich es habe? Muss ich damit zum Arzt? Ferndiagnosen sind immer schwer, aber wenn mir vielleicht jemand die anderen Fragen beantworten könnte, woher das kommt, bzw wie Tinnitus auftritt, und ob ich damit zum Arzt muss, sowie ob das jetzt grad nicht alles an meiner Erkältung liegen könnte, wäre ich sehr Dankbar. Liebe Grüße

...zur Frage

Plötzlich dumpfes hörgefühl was ist mit mein ohr passiert?

Hallo leute ich hatte mich am Sonntag abend stark aufgeregt und seit dem höre ich an einem ohr Plötzlich dumpf was ist mit mein ohr passiert?

...zur Frage

Sport bei Paukenerguss?

Guten Tag, vorgestern war ich beim HNO und es wurde festgestellt, dass ich einen leichten Paukenerguss habe. Ich hatte leichte schmerzen gehabt und ein leises piepen im Ohr, habe aber seit gestern morgen überhaupt keine schmerzen mehr und das piepen wird auch weniger.

Kann ich langsam wieder anfangen Rennrad zu fahren? Habe leider vergessen den Arzt dass zu fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?