PiDaNa - Nur Schmierblutung statt Periode.

1 Antwort

Kann natürlich von den Hormonen kommen. Aber wenn du Angst hast, gehe lieber noch mal zum Frauenarzt.

hat jemand schon mal monuril 3000 genommen?

Hallo,

ich habe eine Harnwegsinfektion und da ich keine Tabletten schlucken kann hat mir der Arzt Monuril 3000 verschrieben.

Jetzt habe ich mir dummerweise den Beipackzettel durchgelesen und da steht das es zu Anaphylaxie und zum Anaphylaktischer Schock kommen kann und das es lebensgefährlich ist.

ich soll das vor dem schlafen gehen einnehmen und habe jetzt total angst das etwas passier und ich es nicht mitbekomme.

Hat jemand von euch das schon mal nehmen müssen und habt ihr sowas oder andere Nebenwirkungen bekommen ?

...zur Frage

Wieso bekomme ich meine periode nicht, 2 mal pidana?

Moin, ich musste leider zwei mal hintereinander die pidana nehmen... Also zwei Monate hintereinander. Jetzt bin ich seit 20 Tagen überfällig und habe auch Bauchschmerzen, ich habe zwar bestimmt schon 6 ss test gemacht die alle negativ waren und war auch bei FA. Die Fa hat allerdings nicht mal Blut abgenommen oder so und keinen Ultraschall gemacht. Sie meinte nur es kann daher kommen. Könnt ihr mir sagen ob das stimmt oder muss ich mir jetzt doch Sorgen machen? Ich mach mich schon echt kirre weil ich so lange uberfallig bin und unterleibschnerzen habe. Wie lange muss ich den noch warte auf die periode und ab wann ist der ss test save?

...zur Frage

Sind das Menstruationsbeschwerden?

Hallo ihr Lieben, (An die Mädels)

Also schonmal vor weg es kann was länger dauern...

und bitte wirklich nur antworten wenn ihr ein bisschen Ahnung davon habt oder eigene Erfahrungen ein bringen könnt.

Ich fang mal ganz von vorne an, das ist ungefähr vor 10 Wochen gewesen, da bin ich mit Beschwerden im Unterleib bei meinem Hausarzt gewesen, diese Beschwerden sind meist aufgetreten wenn ich viel Sport gemacht habe.

Der Hausarzt hat mich sofort in ein Krankenhaus geschickt, mit Verdacht auf Blinddarmentzündung. Im Krankenhaus konnte man aber nicht genau sagen, ob es eine Blinddarm Entzündung ist, da die Blutwerte top waren, darauf hin sollte ich dann in die gynäkologische Abteilung dort haben die dann auch nichts wirklich gefunden, und meinten das es mit der Periode zusammen hängen kann. Ich musste dann 2 Wochen lang jeden Tag ins Krankenhaus damit tests gemacht wurden konnten, es haben bestimmt 5 verschiedene Ärzte geguckt alle haben nichts wirkliches gefunden. Der Chefarzt hat dann gesagt das es eine chronische Blinddarmentzündung sein kann. Daraufhin hat er vorgeschlagen eine Bauchspiegelung zu machen und dabei den Blinddarm direkt raus zu nehmen.

Das wurde dann auch gemacht da lag ich etwa 1 Woche im Krankenhaus, danach ging es mir auch eigentlich ziemlich gut. Der Frauenarzt hatte mir schon angedroht, das ich meine Periode jetzt kommen müsste (ich bin 15). Jetzt habe ich etwa vor 3 Wochen das erste Mal meine Periode bekommen war aber ziemlich wenig Blut. Ich hatte ziemlich unterleibschmerzen wobei ich nicht sagen konnte ob das von der Op ist oder wegen der Periode. Dazu hatte ich auch noch Rückenschmerzen. Jetzt habe ich seid ein paar Tagen wieder ziemliche Unterleib Schmerzen wie vor der Op. Wir waren auch bei einem Arzt und der meint das es von der Periode kommt, er hat mir dann Schmerzmittel verschrieben.

Ein Freund von uns ist Osteopath und hat auch schon nachgeguckt was es sein kann, er macht jetzt auch tests mit mir um zu gucken was ich habe. Er hat gestern meinen Rückeneingerenkt weil er meint es kann auch damit zusammenhängen, heute geht es mir ziemlich schlecht, habe ziemliche Brustschmerzen also ich glaub das es die Brust ist, sie tut weh ich brauche nicht einmal drauf kommen und sie tut weh. Ausserdem habe ich ziemliche Bauch schmerzen und Rückenschmerzen.

hattet ihr auch die ganzen Schmerzen? was habt ihr dagegen gemacht? und war das bei euch mit der Periode auch gemacht?

Danke an alle hilfreichen Antworten

bitte spart euch unnötige antworten

...zur Frage

Mona Hexal Periode bleibt aus ..!

Hallo, ich nehme seit 3 Blistern die Pille Mona Hexal, davor hatte ich die Chariva, die aber aus den exakt selben Inhaltsstoffen besteht. Meine letzte Periode war sehr stark in der Pillenpause, diesmal ist sie ausgeblieben. Woran kann dass denn jetzt liegen ? Meine Periode ist bislang mit der Chariva nur einmal ausgeblieben im 6. Monat, die Mona Hexal nehme ich aber erst das 3, Monat, jedoch besteht sie ja aus den selben zusammensetzungen wie die Chariva. Zu den sehr wahrscheinlichen nebenwirkungen von chariva und mona hexal zählen kopfschmerzen, ausbleiben der periode etc.** aber wie oft kann dieses ausbleiben denn etwa so vorkommen ?** ich habe leichtes ziehen im Unterleib und starke Kopfschmerzen momentan. Meine periode kommt immer in der Pause am 2. Tag, heute ist bereits der 3. Tag und ich bin mir sicher, dass sie nicht mehr kommen wird... meine Pillen habe ich innerhalb der 4 Stunden immer genommen, und bei Durchfall nochmal nachgenommen. eigentlich ist eine schwangerschaft daher ausgeschlossen ? könnt ihr mir helfen ? LG

...zur Frage

Kondom abgerutscht, Junge noch nicht gekommen - trotzdem Pille danach?

Hallo liebe Community,

Gestern bzw. heute Nacht hatten ich (w) und ein Freund GV. Irgenwann haben wir gemerkt, dass das Kondom nicht mehr da dran ist, wo es sein sollte. Es hat noch in mir gesteckt, also nicht verknüllt oder so...ganz normal eben. Da ich erst ab meiner nächsten Periode (die heute kommen sollte) meine neue Pille nehme, hatten wir zusätzlich zu dem Kondom keine andere Verhütung. Er kam bis zu dem "Unfall" nicht, somit war außer den möglichen Lusttopfen noch nichts im Kondom/ möglicherweise auch in mir. Meine Frage ist jetzt, ob ich Grund zur Panik haben muss, oder ob ich einfach mal warten sollte, ob meine Periode noch kommt & wenn nicht, dann morgen die Pille danach zu nehmen. Ich habe sie nur schonmal genommen, und zu oft sollte man die PiDaNa ja auch nicht nehmen (...). Vielleicht steigere ich mich hier gerade auch nur in etwas rein, was nur halb so schlimm ist...Wie seht ihr das?

Schonmal Danke für eure Antworten,

LG Marry :)

...zur Frage

Trotz Pille danach (PiDaNa) Schwanger werden?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe eine efingende Frage, undzwar ich ungeschützen GV, zwar hat mein Mann seine ganzen Spermien NICHT in meine Scheide reingesondert sondern direkt über meine Scheide fließennlassen, das heisst die spermien hatten keinen kontakt zu meiner schleimhaut. hab es direkt mit dem tuch weg gewischt. ich weiss war nicht schlau ohne verhütung sex zu haben, aber die lust war leider zu hoch :(

Vielleicht sind etwas lusttröpfchen rein gekommen aber nicht genügend bzw er hat direkt sein Penis entnommen

habe 26 std danach die Pille danach genommen, und ich war nicht in meinem Eisprung. 1 woche vor meiner Periode hatte ich meinen ungeschütze Sex. 6 tage ist es her dass ich die Pille genommen habe, und habe meine Periode immer noch nicht, laut der App sollte sie die tage gekommen sein ..ich mache mir sorgen. Zwischenblutung hatte ich nicht aber Kopfschmerzen Übelkeit und bauchschmerzen.. sind das die nebenwirkungen der pille dass sie gewirkt haben?

Könnte es zu einer schwangerschaft kommen?

Ist es denn normal dass meine Periode sich verzögert?

Könnt ihr mir meine angst entnehmen? ich bitte um höfliche antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?