picknicken im november sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Risiko ist auf jeden Fall größer, als im August. Allerdings haben wir vor Jahren mal Ende Oktober an der Mosel bis um 3 Uhr nachts auf der Terrasse gesessen, so warm war es noch!!!

Es wird sehr kalt, aber mit der richtigen Ausrüstung sollte das egal sein. Nur: Nicht zu viel Alkohol, damit nicht einer unterkühlt und es dann nicht mehr merkt.

Es wird im November deffinitiv zu kalt sein, nur 10 Grad tagsüber und nachts sogar minus 3.

Dann lass es kalt sein und zieht euch warm an!

Ist egal, denn es wird mit Sicherheit ein Riesenspaß.

da mußt du einfach abwarten. ist es ein typischer november würd ich es nicht tun

Auf der Südhalbkugel nicht. Hier würde ich davon abraten.

In Australien ist's im Novermer wohl o.k.

Nicht wirklich................aber wenn es euch Spaß macht, im Regen zu sitzen.

Was möchtest Du wissen?