Pickkkeelll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mehrere Kamillenteebeutel und lasse sie kurz in Wasser  kochen und dann ziehn.  Danach  halte ich davon einen getränkten Lappen  auf diese Stelle mehrmals  einige Minuten. Nur sonst nichts dran machen , eincremen  reizt meist unter der Haut  noch mehr. , weil die Entzündung  praktisch  nochmal massiert wird, dadurch wird unter der Haut der Pickel  noch mehr gereizt.  Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teebaumoel! Wirkt einfach immer! Einfach unverduennt auf den Pickel tupfen, am naechsten morgen sollte er quasi "flach" sein, schon noch rot, aber auf jeden Fall abgeschwollen :) hat bei mir immer geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

teebaumöl oder zitronensaft auf den pickel schmieren. das sind die einzigen methoden die mir helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sauber halten (also mit sanfter Lotion waschen), nicht dran rumfummeln, Kamillenlösung drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Isotretinoin Lösung die man direkt auf die Haut aufträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?