Pickelwundermittel?

3 Antworten

hey, also ich habe die erfahrung gemacht, dass meine haut sehr viel besser geworden ist, als ich eine zeit lang 3-4 liter wasser am tag getrunken habe. ich hab das aber leider nicht wirklich beibehalten.

außerdem bringt es super viel, sich einfach mal eine ganze pflegereihe zu kaufen. sonst hatte ich immer nur ein einziges reinigungsprodukt, aber seitdem ich das waschgel von garnier skin active, das gesichtswasser, die feuchtigkeitscreme und ab und zu das peeling benutze, hat sich schon deutlich etwas getan.

außerdem: duac gel!! bewirkt wunder, leider nicht für immer. ich habe es ca. 1 jahr genommen bis es keine wirkung mehr gezeigt hat, dann nach langer pause wieder. in der packungsbeilage steht punktuell auftragen, aber ich habe es mir immer auf die ganze stirn aufgetragen..

ich hoffe, ich konnte helfen :)

Hei ich hab viele in meiner Klasse die hatten das auch die sind dann zum Hautarzt und der könnte weiter helfen. Ich weiss halt nicht wie es aussieht aber geh Mal zum Hautarzt.

Rosenwasser fürs Gesicht ist bis jetzt das einzige was mir wirklich geholfen hat.

Was möchtest Du wissen?