Pickel,Unreine Haut und Akne :( xy

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hey ich kenne das, bin 27 und leide auch an Akne da du 13 Jahre alt bist, kann das aber doch mit der Pupertät zusammen hängen. Ich empfele dir, wenn du Make-up aulegst, solche Produkte zu wählen die nicht Komedogen sind. Natürlich dein Gesicht mit Produkten behandeln die gegen Unreine haut ist. Wenn das alles nichts mehr nütz kann dir der Dermotologe bestimmt Helfen. Und noch ein Kleiner Tipp: Selbst gemachte Masken sind ein wahres Zaubermittel. Zum Beispiel eine Quark Honig Maske Oder eine EiweissMaske, kannst du alles im Internet nachlesen Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von retomber68
09.06.2014, 14:16

danke:)

0

mein Rat für dich, sehr preiswert und denoch gut, benutze mal die Kraft der Natur bei mir hilft die am Besten, reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex gesichtswasser das öffnet die Poren und entleert sie von innen, dan trage die Creme auf für einzelne Pickel nimm den Pickel Stift. Erwarte aber kein Wunder über Nacht es kann sogar sein muss aber nicht das sich dein Hautbild für einige Tage verschlimmert durch die Entleerung, danch tritt aber sehr schnell eine wesentliche Verbesserung ein, seit ich das so mache habe ich kaum noch Probleme mit Pickel, bei mir war die Verschlimmerung in 3 Tagen vorbei das durchhalten hat sich aber absolut gelohnt. Aber das allerbeste die Neubildung wird nachhaltig reduziert Pickel die man nicht bekommt sind doch die besten.

Apotheke Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Feuchtigkeitscreme unter deinem Make-Up? Brauchst du unbedingt! Mit was pflegst du deine Haut abends (oder auch morgens)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von retomber68
09.06.2014, 14:15

Nein ich mach keine Feuchtigkeitscreme unter mein Make-up,weil meine Haut fettig ist und dann wird dass doch noch schlimmer oder?

0
Kommentar von retomber68
09.06.2014, 14:17

und ich schminke mich meist gegen abend ab mit einem waschgel und einer gesichtsbürste...über die nacht benutz ich noch ein gel (inderm gel 2%) dass ich vom hautarzt verschrieben bekommen habe. aber dass hilft nicht so gut.

0

Was möchtest Du wissen?