Pickel/Talg-Bildung gefördert durch Zucker

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Talg ist eine "fettschicht" welche die Haut schützt. Durch viel Fett in der Nahrung gibts mehr Talg, diese verstopfen dann die Poren. ==> Pickel. Nochn Tipp: http://pickel-loswerden.jimdo.com/ Ist der Hammer und besser als Clerasil und all das. Gruss ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falsch, es ist kein talg in den pickel, vielmehr ausscheidungsprodukte, fett ist noch schlimmer als zucker, also fett vermeiden, um wenig/keine pickel zu bekommen. öl (egal welnches) ist fett und daher nicht geeignet die pickel zu reduzieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?