Pickelproblem.. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß Pickel sind schlimm, gerade in diesem Alter. Aber die Pickel zu überschminken würde ich verzichten, sonst entzünden sie sich noch und es können Narben entstehen. Es ist wichtig das Geischt morgens und abends mit Wasser oder mit einer parfümfreien Waschlotion zu reinigen. Auch hilft es die Haare aus dem Gesicht zu binden oder sich nicht so oft ins Gesicht zu fassen denn auf den Händen sind tausende Bakterien von Dingen die wir über den Tag berühren. Vielleicht liegt es auch an der Ernährung? Ernährst du dich ungesund ergo viel Fastfood oder/und viel Süßgkeiten? Versuche Obst, Gemüse, Vollkornproukte zu essen. Verfolge diese tipps mal und wenn nach 2-4 Wochen sich noch nichts geändert hat solltets du mal einen Arzt aufsuchen, der kann dir sicher weiterhefen. :-)

P.S. Natürlich kann es auch an keinen der genannten Punkte liegen, sondern einfach wegen Hormonen. Das ist in der Pubertät normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pellepelle02
01.01.2016, 23:33

Danke☺️

0

Wenns wirklich so schlimm ist, geh zu einem Hautarzt und lasse Dich beraten, bzw. behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Hautarzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einer kosmetikerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?