Pickelproblem?! Hilfe! Bin 17

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es hängt oft mit der Ernährung zusammen. Ernährst du dich gesund? Es ist klar das wenn man jeden Abend Chips oder Schokolade isst, das man dadurch mehrere Pickel bekommt. Die Haut wird Schlechter. Esse lieber Obst und Gemüse. Da sind wichtige Vitamine und Nährstoffe drin. Wasch auch öfters dein Gesicht am Abend. Besonders wenn du Schminke drauf hast! Ich mache auf entzündete Pickel ein bisschen Zahnpasta drauf , damit die Pickel austrocknen. So musst du dir nicht immer ins Gesicht fassen:) Im Sommer solltest du dich auch öfters mit ner Sonnenbrille (oder du machst deiner Augen zu) direkt in die Sonne legen.Aber nicht zu lange! Das trocknet auch die Pickel aus und gibt dir Energie :) Viel Glück :)

Du bist in der Pubertät....da leiden viele unter unreiner Haut,Pickel und Mitesser plagen sie,denn die Talgproduktion läuft in dieser Zeit auf Hochturen.

Zur Vorbeugung und Bekämpfung von Pickeln und Mittesser solltest du morgens oder abends dein Gesicht mit einem seifenfreien, antientzündlichem Waschgel oder Waschcreme säubern.Zum Abspülen solltest du lauwarmes Wasser nehmen.So wird der Schmutz, Talg und das Fett von der Haut beseitigt.Günstige Produkte (keine Markenprodukte) bekommst du in den versch.Drogeriemärkten. Anschließend kannst du mit einem spez.Gesichtswasser für unreine Haut dein Gesicht klären.Da diese Pickelprodukte die Haut leicht austrocknen können kannst du am Morgen eine Tagescreme für unreine und fettige Haut verwenden.Eine Maske z.B.mit Heilerde oder spez.Antipickelmasken kannst du 1x pro Woche machen.Du kannst auch mal diese Anti-Mitesser-Streifen ausprobieren.Drücke aber keinesfalls an den Pickeln herum denn damit werden die Bakterien oft noch tiefer in die Haut gebracht.Das sollte man besser einer Kosmetikerin überlassen. Auch kann dir dein Hausarzt "Imex" verschreiben.Das ist eine leicht tönende,antibakterielle,entzündungshemmende Salbe die auch bei leichter Akne angewendet wird.Meine Tochter hat diese Salbe eine zeitlang für's Gesicht und Dekolleté verwendet. Ansonsten suche mal den Hautarzt auf.

Cool danke :)

0

da mußt du den Hautarzt fragen, bei der akne, sind fettreiche Ernährung schuld

es liegt an deiner fehlerhaften ernährung, pickel sind kein zufall

Was möchtest Du wissen?