Pickelfläche loswerden D:?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo BBkiko!


Solche Pickel können einige Ursachen haben.

In der Pubertät ist es leider völlig normal plötzlich Pickel zu bekommen, auch wenn man vorher keine hatte.

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht unter starken Mitessern leidest, also die Pickel nicht besonders nach außen hin eitrig und weiß/gelblich sind. Das heißt, in deinem Gesicht sind nicht viele dieser kleinen schwarzen Pünktchen.

An der Gesichtsbürste sollte es nicht liegen. Es schadet dennoch nocht sie für eine kurze Zeit abzusetzen, vielleicht kann es ja helfen.


Bei deinen Pickeln ist es am besten folgendes zu beachten:


  • Benutze nur eine einzige Feuchtigkeitscreme, und diese auch nicht zu oft.
  • Trinke sehr viel. Das scheint zwar erst einmal nicht zu helfen aber nach einer Zeit bewirkt es Wunder. Zwei Liter am Tag in gleichen und regelmäßigen Abständen sind doch kein Problem. Das wird auch deinem ganzen Körper super tun!
  • Führe oft Dampfbäder durch!
  • Dusche dich nicht zu oft! Während des Duschens bitte lauwarm, nicht heiß und nicht kalt. Feuchtigkeitscreme am besten direkt danach verwenden!
  • Wasche dich direkt nach dem Schwitzen!
  • Kokosöl und Olivenöl kann immer wieder helfen!
  • Treibe genug Sport!
  • Ernähre dich gesund. Gemüse und Obst sind das A und O.
  • Du solltest deine Bettwäsche regelmäßig waschen!
  • Sei oft an der frischen Luft.
  • Salzwasserbäder sind sehr ratsam.
  • Zinksalbe!
  • Teebaumöl oder Apfelessig!
  • Heilerde!
  • Regelmäßige Peelings, sie sollten allerdings nicht zu oft sein.
  • Es gibt in den Drogerien viele Masken und auch andere Produkte dagegen. Bevor du da anfängst irgendetwas zu kaufen, solltest du dich gut informieren!
  • Falls du Makeup benutzt, solltest du es immer gut abwaschen, allerdings nicht zu defensiv!!!



Das empfehle ich meist immer zu erst. Vor allem die ersten Punkte sind wichtig zu beachten!

Leider kann man nicht allzu viel gegen die Pickel machen, tut mir leid. Für bestimmte Mittel solltest du zum Hautarzt gehen. Aber das solltest du sowieso!



Ich wünsche dir alles Liebe!

BurjKhalifa

;-)

Lass die Bürste erstmal weg es klingt nämlich als käme es davon. Sollte dies nicht der Fall sein kann es wirklich Stress sein in diesem Falle einfach mal relaxen. Ansonsten wie ich immer empfehle Bierhefe das ist wirklich ein kleines Wundermittel aber geht auch nicht von heute auf morgen. Lass auch wenn es dir schwer fällt das Make up weg. Du tust deiner Haut die jetzt sowieso sehr angegriffen ist kein gefallen damit und verlangsamst den Heilungsprozess (wenn nicht sogar verhinderst) erheblich. Zähne zusammen beißen und durch wünsche viel Glück das es besser wird.

Wie alt bist du denn ?? 

Vielleicht steckst du in der Pubertät ? Da sind Pickel normal.

Isst du gesund ? Auch die Ernährung spielt eine Rolle.

Zuviel fettreiches kann Pickel verursachen.

Zuviel Zuckerkonsum beispielsweise Softdrinks können zu Pickel führen.

Auch das anfassen von Pickeln und dann das abtasten anderer stellen ann zu Pickln führen,da du die Bakterien verteilst.

Trockene Haut  hat jeder mal und bei dem Wetter ist es nicht verwunderlich.

Schnapp dir eine Feuchtigkeitscreme.

Bitte stopf dir auch nicht irgendwelche Tabletten rein,die meisten sorgen dafür das die Talgproduktion gehämmt wird und führt zur trockener Haut

Hallo, ich bin 15... mir ist klar, dass Pickel in der Pubertät normal sind, doch es ist so verwunderlich, da es so plötzlich war und niemand aus meiner Familie je ein Problem mit Akne hatte und meine Haut auch sonst immer sehr rein war... Das mit den Tabletten hab ich jetzt verstanden... es wurde dadurch ja schlimmer, doch

0

.... außerdem ernähre ich mich gut und treibe eigentlich genug Sport :D

0
@BBkiko

Na,dieses plötzlich " kennt man 😉 

Pickel kündigen aich nicht vorher an sondern wenn der Körper arbeitet,was in der Pubertät normal ist,kann das gerne mal zu Pickeln führen.

Du bist mittendrinnen 😉

Es brauch auch niemand davon früher betroffen gewesen sein.

Jeder Körper arbeitet anders.

Pickel können auch durch Stres enstehen oder falscher Pflege.

Erst recht jetzt solltest du deiner Haut gutes tun,indem du sie nicht,ständig mit unterschiedlichen Produkten reizt.

Bleib bei einem Produkt was die Poren befreit.Du könntest auch 1 x in der Woche ein Gesichtsbad nehmen.

Dazu einfach ein Behälter mit kochendem heißen Wasser füllen,ein paar Tropfen Teebaumöl rein und das Gesicht reinhalten.Tuch über dein Kopf und dem Behälter und 10 Minuten wirken lassen. 

Wir in der Familie hatten auch keine Pickel probleme,aber dafür habe ich fettige Haut während der Pubertät bekommen,während die anderen garnichts hatten.

Ernähre dich weiterhin gesund,geh viel an die Luft und helf deinem Körper in der Zeit.Und nicht gegen ihm 😉

0

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps... hättest du diesen Kommentar als Antwort geschrieben hätte ich ihr den Stern gegeben :D ... Ich werde es einfach mal versuchen.. es könnte Vtl auch sein, dass ich sie zu sehr Pflege oder so... Make-up könnte ich auch weglassen und dann.. mal sehen :)

0
@BBkiko

Ach quatsch,ich achte nicht auf sowas wie Sterne oder so 🙂 

Alles gut.

0

Was hilft nur gegen Pickeln?

Ich bin total am verzweifeln. Schon seitdem ich 6 bin habe ich Pickeln. Mit 6 hat alles mit kleinen Pickelchen angefangen und es wurden immer mehr. Derzeit bin ich 11 und ich habe sehr fettige Haut. Ich war vor 1-2 Jahren beim Hautarzt und der hat mir etwas verschrieben das gar nichts brachte. Mein Gesicht ist voll mit Pickeln. Auch an meiner Brust und an meinem Rücken sind ein paar! Ich fühle mich so unwohl und bemerke auch Blicke anderer. HELFT MIR!!! WAS soll ich tun?

...zur Frage

Was tun gegen unreine Haut an der Stirn und kleine Pickelchen?

Meine Haut ist seit einer ganzen Weile echt katastrophal. Vorallem an meiner Stirn sind lauter kleine Pickelchen. Was kann ich dagegen tun oder welche Produkte helfen?

...zur Frage

Unreine Haut übernacht warum?

Ich (w13) hatte bis vor 2 Wochen noch perfected Haut, also keine Pickel oder Unreinheiten und sehr weiche Haut ... Doch aufeinmal über Nacht hatte ich etwas ausschlagartiges (rote Haut, unreine Haut, kleine Huggel/keine Pickel) auf meiner Backe... Ich habe schon alles versucht, aber es geht nicht weg... Was kann ich tuen und woher kommt das?

...zur Frage

Unreine haut nur an einer stelle...was tun?

Hallo ihr lieben
Ich bin im allgemeinen sehr zufrieden mit meiner haut, habe aber nur an einer bestimmten stelle pickelchen und rote punkte. (Seitlich an der linken wange) ich habe eine hautpflegelinie mit der ich mein gesicht jeden tag wasche und pflege, also darauf achte ich schon. Und ich trage an der stelle kein make up. könnt ihr mir mittel und wege empfehlen, was ich dagegen tun kann damit meine haut dort rein wird? Danke schonmal im voraus :-)

...zur Frage

Unreine Haut , empfindlich und trocken was hilft?

Hallo , grade fühl ich mich mit 21 nich mal in der puppertet selbst da hatte ich nicht so schlechte Haut wie jetzt . Ich hab so starke Unreinheiten für mein Verhältnis leide aber auch an trockener und empfindlicher Haut . Habt ihr Produkt Empfehlungen ? Ich weiß nicht mehr weiter mit der Haut , ich mach nichts anders reinige mein Gesicht Abend immer mit dem garnier waschgel sensitive aber ist auch gegen Unreinheiten und Creme mich danach ein , da grade jede Creme brennt benutz ich Baby crem aber Vorallem unter den Augen ist es Staub trocken .

...zur Frage

Unreine Haut auf den Armen. Was hilft?

Hallo, ich habe schon länger kleine, einzelne Pickelchen auf den Armen. Ich denke es handelt sich dabei um verstopfte Talgdrüsen. Was hilft dagegen??? Mit Peeling erkenne ich keine wirklichen Erfolge.

freue mich über antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?