Pickelcreme ider doch lieber Feuchtigkeitscreme benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

keine feuchtigkeitscreme !

wenn du fettigehaut hast, ist eine möglichkeit sie austrocknen zu lassen durch pickelcremes, dann kann sie sich neu generieren und die pickel verschwinden, der nachteil ist, das deine hat dadurch eben schuppig wird, da helfen dann aber peelings. Sonst geh zum Hautartzt

Geh doch einmal zu einen guten Hautarzt,der müsste Dir doch dagegen eine gute Creme aufschreiben,die auch wirklich Hilft.Alles gute,mfg....

Die Pickelcreme die ich bisher benutzt habe wurde mir vor gut einem halben Jahr vom Arzt verschrieben und die hat nicht viel gebracht. Ich war letztens zur Homeopatin und die hat gesagt das kommt haupsächlich davon dass ich psychische Probleme habe (also sehr viel Stress und eben dass ich psychsich fertig gemacht werde) solange ich diese Probleme nicht beseitigen könnte würden wohl auch die Puckel nicht weniger werden. Aber da muss es doch irgenfwas geben?!

0

Es gibt da eine Creme die ist für beides.

Was möchtest Du wissen?