Pickelansammlung im Intimbereich, sexuell übertragbar?

1 Antwort

Eventuell Pickelchen vom Rasieren?! Ansonsten eventuell anderes Duschbad? Oder allgemein Empfindlich haut? Gibt auch extra für den Intimbereich spezielle Waschlotion... musst du mal ausprobieren

Hey Lucy, danke für die Antwort, aber das wird es nicht sein - ursprünglich sollte da ein Bild mit bei sein, allerdings wurde das anscheinend nicht hochgeladen, und über Frage bearbeiten kann ich leider übers Handy kein Bild einfügen, jedoch scheint es sich wohl nach Dr. Google um Dell/ oder Feigwarzen zu handeln ...

0

Eine peinliche Frage zum Intimbereich?

Hallo, diese Frage richtet sich zu meinem Intimbereich und ich frage hier erst anonym, bevor ich zum Frauenarzt mal wieder gehe. Zu meiner Person, bin seit zwei Jahren solo und ekel mich schon, wenn ich bei meinem ungepflegten Nachbarn auf der Couch saß, dann dusche ich nochmal und wechsel meine Bekleidung. Meine Wohnung ist sehr sauber und meine Wäsche wasche ich mit Sargotan, zwei Ladungen pro Woche als Einzelperson. Jetzt zur Beschreibung meiner Frage, letztes Jahr im Herbst war ich beim Frauenarzt, weil ich gegoogelt habe, dass Intimwarzen eine GV Krankheit sind und ich habe zwei davon. Daraufhin dachte ich, ich hätte Chlamydien. Er machte einen Abstrich, der wurde untersucht auf HPV und halt Chlamydien. Ich bin ok, und die Warzen sagte er sind nicht schlimm. Jedoch, weiß ich nicht warum es ständig juckt, brennt und riechender Ausfluß. Vagisan habe ich auch schon benutzt, brachte nichts. Jetzt habe ich gegoogelt, dass ich evtl. Genitalherpes haben könnte, weil er sich durch Warzen äußert. Ich hätte Montag einen Termin wieder, muss den leider absagen, kein Geld mehr für den Bus. Und wenn ich irgendwas hätte, hätte das Labor doch es gemerkt oder nicht?! Muss sagen, dass ich paranoid schizophren bin, laut Psychiater. Ist es vllt. psychisch schon bedingt? Und wie werde ich die Warzen los? Bin da doch recht eitel auch wenn nur ich das sehe...

...zur Frage

Mein Bruder (12) ist ziemlich pervers, was soll ich tun?

Meine letzte Frage wurde leider einfach gelöscht, also stelle ich hiermit noch eine.

Mein Bruder schaut Pornos, guckt sich Nacktbilder an und fässt mich eigentlich permanent irgendwo an. Das muss jetzt nichts im Intimbereich sein, aber manchmal ist das ebenfalls der Fall.

Wir wohnen jedes zweite Wochenende im selben Zimmer (Ich wohne beim Vater, er bei meiner psychisch labilen Mutter, er kommt mich jedes zweite Wochenende besuchen), weil die Wohnung nicht sehr groß ist, und sieht darum immer wieder wie ich mich umziehe. Das kommentiert er dann mit "ge*l"" oder "so hübsch", "sexy" usw.

Ich halte vor allem das Herumgegrabbele langsam nicht mehr aus, ich finde ihn nicht mehr klein und süß, sondern mehr und mehr abstoßend. Er war schon immer sehr sexuell, hat sich zum Beispiel schon als Kleinkind an allem befriedigt. Ich will ihn aber nicht verlieren, weil er mir sehr wichtig ist und weiß darum nicht, wie ich ihm alles schonend beibringen kann.

...zur Frage

Zusammen baden trotz Scheidenpilz?

Hi, Meine Freundin und ich lieben es zusammen zu baden, doch leider haben wir festgestellt das sie warscheinlich Scheidenpilz hat. Sie geht damit demnächst noch zum Arzt, aber wir hatten eigentlich vor demnächst mal wieder zusammen zu Baden. Das Ding ist das Scheidenpilz auf jeden Fall sexuell übertragbar ist, aber wir wissen nicht ob das auch beim zusammen baden passieren kann. Wir zumindest nicht vor in der Badewanne miteinander zu schlafen, da dann auf jeden Fall das ganze Bad unter Wasser steht. Also können wir zusammen baden, ohne das ich mich anstecke? Vielen Dank im Vorraus LG Richi

...zur Frage

Abszess am Leisten-/ Intimbereich?

Hallo Community,
ich weiß, ihr seid keine Fachärzte, aber vielleicht gibt es hier den ein oder anderen User (leider) mit Erfahrung oder Fachwissen.
Ich (M/16) habe grade beim Duschen (nachdem ich es schon den ganzen Tag auffällig beim Laufen bemerkt habe, deutete das aber auf Stoppeln die einfach ein bisschen kratzten) einen Pickel (?) entdeckt.
Ich versuche es mal zu beschreiben:
Es befindet sich links neben dem Hodensack (aber nicht darauf, sondern grade zwischen Beginn des Oberschenkels und des Hodensacks), also quasi der Leiste. Eine Stelle, die ich normalerweise auch ca. einmal täglich wasche, aber an die - logischerweise - nie viel Luft kommt. Es ist wie ein Pickel, nur mit sehr dunkel rotem Punkt in der Mitte, der auch beim Duschen etwas ausblutete, nachdem ich dagegen kam.
Habt ihr ne Idee? Werde es einfach mal mit Penaten probieren (zum Ausrocknen).
Möchte ungern meine Mutter fragen (Vater nicht möglich, familiäres Problem), da sie schon immer total fertig von der Arbeit nachhause kommt und mir es auch unangenehm ist.
Liebe Grüße!

...zur Frage

Soll ich aufgrund Rote, juckende Pickeln im Intimbereich zum Arzt gehen?

Hey, habe seit Wochen komischen Ausschlag am Intimbereich. Angefangen hat es an den Po backen, 3-4 Pickeln. Die haben dann angefangen zu jucken. Nun sind es ein paar mehr geworden und die gehen dann Richtung den Hodensack und auf dem hodensack. Es sind rote pickelchen, wenn man sie drückt passiert nichts und das juckt echt unangenehm. Kann mir jemand helfen? Und soll ich einen Arzt aufsuchen? Wenn ja welchen, Hautarzt oder Urologen?

...zur Frage

Hallo, weiß jemand wie man das bekämpfen kann?

Hallo ihr lieben, ich leide zur Zeit an schlimmen Pickeln die sogar auch ziemlich weh tun.. beim Hautarzt bin ich gewesen der verschrieb mir bei der ersten Behandlung Acnetac —> leider ohne Erfolg, beim nächsten Besuch verschrieb er mir —> Skinoren.. leichte Besserung nach der Anwendung.. meine Frage ist was sind das genau für Pickel? Wie kann man diese bekämpfen das sie für immer weg sind? Der Hautarzt sagte mir nur das ich zu fettige Haut habe..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?