Pickel! Wie bekomme ich meine Pickel schnell weg?

11 Antworten

Hallo BBeleN,

damit du dauerhaft eine reine Haut bekommst, ist es wichtig, eine regelmäßige Pflegeroutine zu entwickeln. Wenn du immer nur dann Pickel und Mitesser behandelst, wenn du sie akut sehen kannst, verschwinden die Hautunreinheiten zwar, sobald du sie behandelst; der Zyklus wiederholt sich jedoch immer wieder. Du solltest also Pickel und Mitesser nicht erst bekämpfen, wenn sie schon an der Oberfläche sind, sondern schon vor ihrer Entstehung.

Wenn du Pickel nicht sofort behandelst, dauert es länger, bis sie wieder verschwinden. Wenn du einen entzündeten Pickel hast, benutze ein bis drei Mal pro Tag eine Anti-Pickel Behandlung, bis er wieder verschwindet. Es empfiehlt sich ein Produkt mit Salicylsäure, welches die Poren klärt.

Zudem ist es wichtig, die Haut atmen zu lassen und porenverstopfende Produkte, die Schmutz, Fett und Bakterien binden, zu vermeiden. Verzichte daher, wenn möglich, auf das Auftragen von Make-up. Wenn du nicht ohne Make-up das Haus verlassen möchtest, solltest du vor dem Auftragen deine Hände gründlich waschen oder sogar desinfizieren, um der ohnehin sensiblen Haut keine weiteren Bakterien zuzuführen. Auch Pinsel sollten immer sorgfältig gereinigt werden. Speziell für unreine Haut eignen sich leichte getönte Cremes, die Pickel und Mitesser zwar abdecken, aber nicht erneut die Poren verstopfen.

Eine gesunde Lebensweise kann sich ebenfalls positiv auf die Haut auswirken. Neben einer gesunden Ernährung zählen dazu auch der Verzicht auf Nikotin, ausreichend Schlaf, regelmäßige Bewegung an der frischen Luft, vermeiden von zu viel Sonnenstrahlung und viel Trinken (vor allem Wasser, Kräutertees oder Saftschorlen). Das alles kann dazu beitragen, die Stressfaktoren für die Haut zu reduzieren.

Unter www.neutrogena.de kannst du dir einige Produkte anschauen.

Liebe Grüße, Petra vom Neutrogena® Team.

Bei mir hat nur eine geholfen: der Essence SOS Pickel Killer den gibt es aber nur noch bei Müller

Das is zwar Chemie pur aber die Pickel sind am nächsten Tag alle ausgetrocknet

Hayy 

also ich war beim hautarzt weil ich eigentlicherweiße ein muttermal wegbekommen wollte und da hat sie mich sofort auf meine ackne angesprochen.Sie hat mir tableten von der apotheke verschrieben die ich 3 monate nehmen muss.nach einem monat musste ich wieder zum hautarzt und sie hat die ackne nochmal angeschaut.und es war eine deutliche besserung da.Nach guten drei monaten hatte ich so gut wue garkeinen mehr.

ich dachte auch immer das bei mir sowieso nichts bringt.aber ich habe mich sehr gewundert das war das erste das bei mir geholfen hat!!

Hoffe ich konnte helfen😘

Was möchtest Du wissen?