Pickel wegbekommen?Wie geht das!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey ^^ Ich bin 13 und hatte auch das Problem aber Cremes helfen dabei nicht wirklich. Du musst aufpassen dass der/die Pickel nicht mit Wasser in Berührung kommen und dass du sie nicht nicht aufkratzt. Gut ist es wenn du die stellen um den Pickel mit Warmen Wasser einreibst. Und viel Baden und nicht so viel Chips. LG Simon ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dein Pickelproblem verstehen. Ich habe seitdem ich 11 bin "Pickel" und habe sämtliche Dinge aus probiert, die es gegen Pickel gibt. Iwann brachte meine Mum mich zum Hautarzt und dort stellte sich fest das ich Akne hab.
Seitdem ist meine Haut viel besser.
Meine Freunde benutzen immer diese Strips für die Nase und Stirn. Allgemein würde ich auch auf die Ernährung mal achten bezüglich auf Schokolade und co.
Dazu kann ich auch noch sagen, dass Pickel durch die Pubertät kommen und gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, was ich immer mache ist die Duschbrause auf höchste Stufe zu stellen, sodass der Wasserdruck sehr groß ist und danach etwa 2 min über die Haut zu spritzen. Danach mit einem Handtuch abtrocknen und die Haut fühlt sich an wie neu und die Poren sind schön gesäubert. Probier es mal aus vielleicht hilft es dir. Was auch noch wichtig ist, ist dass du die Finger vom Gesicht lassen musst. Ich weiß das ist schwer aber als ich damit aufgehört habe Pickel auszudrücken wurde meine Haut deutlich besser. Gib nicht auf, du schaffst das!!!

Lg Hans

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja ohne wird es aber nicht gehen. Du musst deine Haut regelmäßig reinigen und dafür benötigst du Produkte aus einer Pflegeserie, siehe Drogeriemarkt.

Mit Ende der Pubertät werden die Pickel dann auch von alleine besser.

Wenn es sehr extrem ist (Akne) geh besser zum Hautarzt, der verschreibt dir was. Reinigen musst du da aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abkratzen beim Arzt. Ist unangenehm, habe es auch gemacht. Aber danach ist es wieder gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum hautarzt er/sie verschreibt dir eine salbe mit der die weg gehn. hab ich auch gemacht und sie sind nach 6 wochen schon fast verschwunden na ja die wirkung ist aber bei jeden anders. oder du holst dir was von der apoteke und last dich dort beratn. ne andre lösung ist du machst zahnpasta auf die picke drauf das trocknet die aus. n' versuch ists wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?