pickel waschGel:o Unverträglichkeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tut dein Gesicht dabei denn auch weh? Oder brennt es? Wenn nicht, denke ich kannst du es ruhig weiter verwenden. Vielleicht ist deine Haut nur sehr empfindlich. Außerdem wird die Haut dadurch ja auch etwas gereizt. Nächstes mal danach einfach eine gute Hautcreme drauf tun und dann klappt das:)

Naja weh tun nicht direkt :o fühlt sich so weiß nicht... Als wenn s kalt wird an, als wäre ein Eiswürfel drauf so n Gefühl :o und wenn ich es Abwasch geht es wieder und denn bin ich rot :o Danke für die Antwort ^-^

0

Diese Produkte sind oft zu heftig für empfindliche haut. Hast du mal "soft&clear" von balea probiert. Finde es ist überhaupt nicht aggressiv. Wenn das auch nicht geht dann trage dein Produkt gezielt nur auf die unreinen Bereiche auf. Das geht mit waschgel natürlich nicht. Benutz vielleicht lieber Gesichtswasser. Das kannst du gezielt auftragen.

Na das Gel geht ja auch gezielt das Trag ich auch meist nur da auf wo pickel sind Danke für die Antwort :)

0

Hallo, Ich muss sagen, dass es bei mir genauso war. Es kann sein, dass du eine sehr empfindliche Haut hast. Vorallem Clearasil ist da aggressiv, das vertragen auch nur die wenigsten.

Probier mal was von Neutrogena aus oder aus der Apotheke, dort kannst du dich auch beraten lassen! Wenn es immernoch nicht geht, geh mal zum Hautarzt und besprich mit ihm, wie du deine Pickel loswirst! :)

Achso :o Hatte mir schon Sorgen gemacht wegen der Röte. Danke für deine Antwort :)

0
@Pandameise

Ich bin teilweise echt rumgelaufen wie 'ne Tomate, wenn ich sowas benutzt habe.

Wie gesagt: Am besten zur Apotheke und denen genau erklären, was dein Problem ist, die haben sicher was! :)

0

Hallo Pandameise,

von Clerasil halte gar nichts,viel zu viel Chemie drin ,kein Wunder,dass Deine Haut mit Rötungen reagiert!

An Stelle eines Wasch Gels rate ich Dir zu einer Reinigung Lotion oder - Milch,der Unterschied ist:

  • eine Lotion ist eine leichte Emulsion, die wenig Fett enthält, für jede Haut anwendbar.

  • eine Milch ist etwas Fett haltiger ( reich haltige Emulsion) und empfehlenswert bei für die normaler ,empfindliche und trockener Haut.

  • ein Gel enthält keine rückfettenden Substanzen, es ist für die fette oder gemischte Haut geeignet.

Bezüglich der Pflege Produkte,sie sollten ohne Chemie und Parfum sein,denn beides kann die Haut reizen,geeigneter sind Natur Produkte,zum Besipiel von Alverde,Weleda oder auch Aok-dm Markt.

Gerade Aok hat eine Linie für die junge Haut entwickelt,sie heißt "First Beauty" .

Gruß Athembo

Nein, das ist nicht normal, das ist eine Hautirritation. Passiert bei Anti-Pickel-Waschgelen öfter, weil die so aggressiv sind.

Nimm ein Waschgel für normale bis Mischhaut, das fettet nicht und wäscht genauso sauber. Ich empfehle gern das "erfrischende Waschgel" von Balea in der blauen Tube von dm.

Und übrigens ist Waschgel nicht dafür gedacht, dass du es länger drauflässt. Einfach damit waschen und wieder abspülen.

Ich wasch es ja gleich wieder ab :o ich mach wie es hinten drauf steht

0

Lasse mal das mit dem Waschgel und benutze mal was richtiges,

mein Rat für dich, sehr preiswert und denoch gut, benutze mal die Kraft der Natur bei mir hilft die am Besten, reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex gesichtswasser das öffnet die Poren und entleert sie von innen, dan trage die Creme auf für einzelne Pickel nimm den Pickel Stift. Erwarte aber kein Wunder über Nacht es kann sogar sein muss aber nicht das sich dein Hautbild für einige Tage verschlimmert durch die Entleerung, danch tritt aber sehr schnell eine wesentliche Verbesserung ein, seit ich das so mache habe ich kaum noch Probleme mit Pickel, bei mir war die Verschlimmerung in 3 Tagen vorbei das durchhalten hat sich aber absolut gelohnt. Aber das allerbeste die Neubildung wird nachhaltig reduziert Pickel die man nicht bekommt sind doch die besten.

Apotheke Google

Was möchtest Du wissen?