Pickel? Was ist mit meiner Haut los?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Pickel)

5 Antworten

Das ist Reibeisenhaut. Die Pünktchen sind Haare, die wegen der verhornten Haut nicht „raus können“. Dagegen helfen Peelings mit Meersalz bzw. benutze eine Duschbürste zusammen mit deinem Duschgel. Aber am wichtigsten: Bodylotions mit Urea! Die von Mixa in der roten Verpackung mit Pumpspender (ist mit 5% Urea) gibts in der Drogerie zu kaufen und damit gehen die Punkte komplett weg. Jeden Abend damit eincremen! Irgendwann merkst du dann, dass die Punkte weggehen und du stattdessen Haare kriegst🤣

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aha das erklärt einiges danke schön das werde ich ausprobieren

0

Nicht erschrecken.

Das liegt an der Zusammensetzung deiner Hautflora. Diese reizen die Haarbälger, die sich dann röten. Einfach mal zum Hautarzt, der weiß Rat.

Achso Danke ich werde in Zukunft mal nachschauen.

0

Rasur? Falls Nein...

Bade mal häufiger in Meersalzwasser.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bundeswehr Sanitätsdienst + Studium Medizin

Genau das ist ja das unangenehme ich bin ein Mann und da sollten eigentlich Haare sein aber stattdessen sind da diese Punkte :-(

0
@tobidiehl22

Quatsch nur weil du männlich bist müssen da keine Haare sein. Ich persönlich auch wenn ich selbst Männlich bin, finde Schenkel bzw allgemein Beinbehaarung schrecklich.^^ vielleicht schaust du einfach mal beim Hautarzt vorbei?

0
@Niko1993berlin

Nun ja habe das im Laufe des Lebens immer so verstanden wenn Männer Beine rasieren sieht das komisch aus, aber Hautarzt wäre keine schlechte Idee

1

Abgesehen von Verletzungen der obersten Hautschicht durch rasieren - vielleicht pflegst du dich zu viel? Oder besser gesagt falsch? Google mal die Inhaltsstoffe von deinem Duschgel oder Hautcreme. Frage dich, ob du das weiterhin deiner Haut antun willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich rasiere mich nicht ich bin ein Kerl xD aber mit Peelings oder Krems gute Idee oder wie ich schon von jemanden erfahren habe Sonne dran lassen wegen reibeisenhaut.

1

Wenn deine Haut schon so gereizt ist lass das mit Peeling und Creme. Kosmetikprodukte enthalten immer Konservierungs-, Farb- und Duftstoffe. Nimm zum waschen Kernseife, und zum eincremen Kokosöl.

0
@mariontheresa

Gereizt ist die Haut nicht wie schon gesagt ich habe das schon seit 11 Jahren es sieht einfach komisch aus vor allem im Schwimmbad oder andere Situation

0

Das könnte Reibeisenhaut sein. Bessert sich das im Sommer?

Reibeisenhaut? Ok die Oberschenkel sehen fasst so gut wie nie Sonne.... aber das ist schon mal eine gute vermutung

0
@tobidiehl22

Bei vielen tritt das auch gleichzeitig an den Armen auf. Falls es das ist und es dich sehr stört, könnte auch AHA- Peeling helfen. Aber ganz weg geht es im Normalfall nicht.

0
@April2018

Vor elf Jahren hat es mit den Beinen angefangen bin gerade mal 19 Jahre alt und nein an den Armen ist es noch gut

0
@tobidiehl22

Es ist auch nur eine leichte Ausprägung. Ich denke nicht, dass es schlimmer wird. Auf jeden Fall ist es nicht gefährlich und du musst dir keine Gedanken machen.

0
@April2018

Achso danke schön, du hast mir bis jetzt am meisten geholfen👍

0

Was möchtest Du wissen?