Bekommt man Pickel von Schokolade?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Fazit für alle Schokoladenliebhaber „Bekommt man von Schokolade Pickel?

Wer sich also noch immer fragt, bekommt man von Schokolade Pickel… Schokolade ist definitiv KEIN Auslöser für Unreinheiten. Sie hat mit der Entstehung von Pickeln, Mitessern und Pusteln sowie Akne nichts zu tun – zumindest nicht im negativen Sinne. Denn entgegen der Behauptung, dass Schokolade Pickel verursacht, wurde tatsächlich durch zahlreiche Studien nachgewiesen, dass die im Kakao enthaltenen Antioxidantien freie Radikale abfängt und die Haut somit vor schädlichen Stoffen schützt. Der Kakaoanteil der Schokolade ist hierbei sehr wichtig. Um so höher dieser ist, desto mehr Antioxidantien sind in der beliebten süßen Nascherei enthalten. Den Kakaoanteil kann man am besten an der Farbe erkennen. Um so dunkler die Schokolade, desto höher ist automatisch der enthaltene Kakaoanteil. Der Mythos über die böse pickelauslösende Schokolade und somit der oft gestellten Frage „bekommt man von Schokolade Pickel“, ist somit bewiesen und sie darf weiterhin genussvoll vernascht werden.

Quelle: http://www.doktor-haut.de/pickel-durch-schokolade/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab von vielen gehört man bekommt von Schokolade Pickel und von genau so vielen hab ich das Gegenteil gehört. Ich denke das liegt daran ob du selbst dran glaubst oder nicht, dann ist dein Körper dafür empfänglich oder nicht. Ich trinke wenn ich Schokolade esse danach immer ein Glas Wasser, teils für ein besseres Gewissen aber auch weil ich gehört habe dass das Wasser die Poren wieder ein bisschen reinigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MausMitGebiss
15.02.2016, 18:56

Aber du trinkst das Wasser und reibst es dir nicht über deine Poren.

0
Kommentar von philineherbst
15.02.2016, 18:57

Nein ich trinke das

0

Ausreichend Wasser. Sport wäre mal gut, und dann natürlich wenigstens etwas vitamine. Das wichtigste ist finde ich, so viel wie möglich Wasser zu trinken!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süßigkeiten tragen sicherlich nicht dazu bei, schöne Haut zu haben)) Allerdings könnte ich dir (abgesehen von deinem Alter) empfehlen, täglich 1,5l oder auch mehr Wasser zu trinken. Ich meine keine Säfte, Tee o.Ä. damit. Wasser (ohne Kohlensäure) reinigt deine Nieren. Auf Anhieb ist kein Effekt zu sehen, mit der Zeit aber schon. Zumindest stelle ich ganz schnell fest, wann ich zu wenig getrunken habe))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

also ich bin ein Kandidat, der zeitlebens eine unreine Haut hat. Neulich habe ich mich für eine Zeit nach Paleo ernährt und siehe da: ich hatte auf einmal eine Haut - das hatte ich noch nie.  Vielleicht liegt es auch an der Milch - keine Ahnung. Aber Paleo, ohne Zucker, Getreide, Milch erfordert schon sehr viel Disziplin. 

Im Moment mache ich das nicht, obwohl es mir schon gutgetan hat. 

Wünsche Dir viel Geduld mit deinen  Pickelproblem 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nicht... ich weiß, dass es extrem ungesund ist, aber ich hab letztens mal einen Versuch gemacht.       Einmal hab ich tagelang total viel Schokolade gegessen und ein anderes Mal jeden Tag ne Tüte Chips...mehrere Tage lang!   Hat meiner Haut gar nichts ausgemacht :) Voll cool.   War wirklich nur zum Test, sonst ernähre ich mich nicht so ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure schnellen Antworten!

Mit dem Wasser trinken hab ich kein Problem, da ich irgendwie schon seit ich klein bin nur Leitungswasser trinke. Keine Cola, keine Fanta, nicht mal normales Sprudelwasser. Ich weiß, meine "Nahrungsgewohnheiten " sind etwas komisch😅

Aber deswegen trinke ich eh nur Wasser. Allerdings kann es sen, dass ich zu wenig trinke...

Was könnte ich tun, damit die Pickel und Mitwisser schnell weggehen?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pickel kommen nicht von der Schokolade,Du bist in der Pubertät.

Dennoch solltest Du auch genügend Obst und Gemüse essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey. Geh am besten mal zu einem Hautarzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?