Pickel vom rasieren loswerden?

4 Antworten

  • scharfen Rasierer benutzen
  • nicht mit Rasieröl, -schaum oder -gel geizen
  • gegebenenfalls Sensitivprodukte ohne Duftstoffe u.ä. verwenden
  • anschließend mit kaltem Wasser gründlich abspülen
  • zur abschließenden Pflege hat sich bei mir Babyöl bewährt, viele schwören aber auch auf Babypuder

Vorher Waschlappen oder ähnliches mit heißem Wasser auf die Stellen legen, damit sich die Poren öffnen und die Haare aufstellen. Anschließend vernünftiges Aftershave oder eincremen. Wichtig sind auch vernünftige, scharfe klingen, ich nutze zb einen Rasierhobel von Wilkinson, eine Klinge die jedes Mal neu ist. Nie Probleme gehabt. Und verstopft auch nicht ständig, wir diese mehrschneidigen Aufsätze.

Benutze After Shave direkt nach dem Rasieren das verringert die Wahrscheinlichkeit von Pickeln enorm.

Gute Sonnencreme z.b.

Allgemein Creme

Masken

Was möchtest Du wissen?