Pickel verdeckende foundations?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau doch mal nach der "Perfect Match" von L'Oreal, die hat für eine Drogerie-Foundation eine recht große Farbauswahl.

Oder du schaust mal bei Sleek, die haben eine gigantische Auswahl von 30 Farben, von schneewittchen-hell bis afrikanisch-dunkel. Hier findest du die dunkleren Töne gerade im Sonderangebot: http://www.shades-of-pink.de/gesicht/makeup/makeup-foundation.html und dann rechts auf "Sleek" klicken.

Richtig superstark deckend sind die aber auch nicht, und das ist auch gut so. Stark deckende Foundations sehen schnell sehr maskenhaft aus. Besser nimmst du eine mittelstark deckende Foundation und auf den Stellen, die du zusätzlich abdecken willst, noch einen Concealer. Gut verblenden, alles abpudern und noch ein bisschen Rouge nehmen.

L'Oréal - Nude Magique, finde ich sehr deckend. Aber MAC hat auch sehr gute Foundations. 

& doch, ich kann es mir sehr gut vorstellen, wie schwer es ist, eine passende Foundation zu finden. 😊

Hallo,

du kannst jedes Make up oder auch cc-Creme bei deiner Haut, deinen Hautton abgestimmt benutzen. Was du machen kannst: Ich benutze von Artdeco eine fast weiße Abdeckung (ist eigentlich gegen Falten), es gibt aber auch grüne Abdeckung nach der Hautcreme und die verdeckt Akne total. Dann nimmst du einen helleren Concealer als dein Hautton eigentlich ist und gibst den darüber. Dann erst das Make up oder die CC -Creme. Hilft wirklich! Zudem gibt es gewisse Pillen, die diese Problem mildern und ansonsten würde ich mal im Internet über Ernährung googlen. Die macht nämlich, wenn auch langwierig auch viel aus. Aber man darf natürlich dennoch immer Sündigen ;-)

LG Shoshin

investier lieber mehr Geld in teuere Produkte wie Mac. lohnen sich mehr, sind von Qualität her sehr gut und die Farbe wird perfekt angepasst. ich spreche aus Erfahrung ☺️

"Catrice all matt" ist super

Was möchtest Du wissen?