Pickel unter den Füßen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

vielleicht einfache blasen . geh zum arzt. egal welche säure du nehmen willst die zerstört auch das gesunde gewebe. verbinde deine füsse gescheit oder hoil dir hühneraugenplaster. aber am besten ist ein arztbesuch, das kann sich bös entzünden.

Ich glaube, dass das eher Warzen sind! Und hey, bitte lass bloß die Finger von der Salzsäure! Du weißt schon, dass da nicht nur die "Dinger" verschwinden, sondern auch dein ganzer Fuß. Diese Säure ist ätzend wie die Sau.

Geh morgen gleich mal zum Hausarzt und lass dir dort eine Überweisung zum Hautarzt geben.

Gute Besserung!

Bevor du da drauflos experimentierst... geh zum Hautarzt. Der kennt sich sicherlich besser damit aus als dein Kumpel.

Könnte vielleicht auch eine Art Fusspilz sein,der nicht richtig oder gar nicht behandelt wurde.Bloss keine salzsäure! Dein Freud spinnt wohl. Geh zum Arzt. G.Elizza

Gehe besser mal zum Arzt. Vielleicht hast Du Dir irgendwas reingetreten und das will nun mittels Eiter heraus. Von Hausmittelchen würde ich wirklich absehen, wenn die Socken schon davon eingenässt werden.

Salzsäure? gehts noch?

Geh zum Hautarzt. Warzen kann man mit Acetylsalicylsäure behandeln - aber die ist in kleinen Pflastern eingearbeitet.

also die pickel sind nach der hcl-behandlung bestimmt weg.

ich würd aber trotzdem zum arzt gehen, dann behältst du nämlich auch den rest deiner füße.

Könnte PSO Pustulosa sein, versuche es mal mit NeuroPsori Spezial Creme.

Uhh...Willst du deine Füße gleich wegätzen ? Empfehle ich dir nicht.Geh zum Hautarzt! Dann kann nichts schief laufen. Viel Glück !

ja genau,macht dir die füße weg. damit geht man zum arzt....

dann hör auf zu laufen

Salzsäure oO Versuchs aus danach wirstes nie wieder ausprobieren xDD

Was möchtest Du wissen?