Pickel und Unreinheiten -> Gesichtswasser mit Alkohol. Ja oder nein?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probier erstmal ein mildes ohne Alkohol.

Meine eigene Erahrung hat mir gezeigt das meine Haut zu sehr austrocknet von Gesichtswassern mit Alkohol.

Am besten benutzt du ein Peeling und immer anschließend ein gesichtswasser. falls das nach 3-5 Wochen keine Wirkung zeigt, wende dich an deinen Hautarzt.

Ja, ein mildes Gesichtswasser besitz ich schon.. ein einfaches von Rival de Loop .. hast du vielleicht noch ein Tipp für ein gutes Gesichtswasser, möglichst nicht zu teuer ?

0

Alkohol trocknet die Haut tatsächlich aus und regt die Talgproduktion erst recht an. Verwende ein mildes Gesichtswasser, aber nur morgens und abends. Viel hilft nicht viel. Nach der Reinigung eine Lotion, denn die Haut braucht auch Pflege.

Hallo Ich habe damals Clerasil Gesichtsreinger benutzt. Das hat bei mir sehr gut geholfen.

Lg Andy

Was möchtest Du wissen?