Pickel und schmerzen nach dem rasieren was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anscheinend bekommst du beim Rasieren Gänsehaut. Das ist die gleiche Hautreaktion, wie bei Kälte. Dann säbelt die Klinge da rein und verletzt diese.

Es gibt Alaunstinfte z.B. in der Apotheke. Die brennen ein wenig, stoppen aber recht schnell kleine Blutungen.

Das mit der Gänsehaut kann nicht sein. Da ich erst diese Pickel habe und dann Wasser in die Badewanne Einlass und dann bekomme ich Gänsehaut:)  

0
@Lalalisa123456

Den Alaunstift würde ich trotzdem versuchen. Der stoppt schnell kleine Blutungen, egal aus welchem Grund man die hat. Männer benutzen die auch oft, wenn sie sich beim Bart-Rasieren verletzen. Sag einfach, die brauchst du, wenn du deine Akne bekämpfst.

0

Also gegen die Pickel kannst du deine Beine vorher mit alkoholfreien Gesichtswasser einreiben.. hört sich bei dir nach empfindlicher haut an hab den Rasierer bzw die Klingen von Venus und olaz. Seit dem ist es besser:)

Rasiere deine Beine mit einem elektrischen Damenrasierer oder Epilierer. Da habe ich nie Pickel bekommen.
Männer verwenden nach dem Rasieren im Gesicht, Rasierwasser, weil es desinfiziert, brennt aber angeblich. Als Frau würde ich eine duftlose Creme verwenden, bin mir nicht sicher, ob das hilfreich ist, aber ausprobieren.

Kann mir keinen Rasierer kaufen weil das meine Mutter nicht will das ich mich rasiere es aber trz mit ihren normalen rasiere mache. Und dass kommt dann n bssl komisch rüber wenn plötzlich ein neuer Rasierer in unserem Bad liegt :D

0
@Lalalisa123456

Rasierer in deinem Zimmer aufbewahren. Oder bist du vielleicht noch zu jung fürs Rasieren.

0

Was möchtest Du wissen?