Pickel und Augenschatten abdecken mit Concealer oder Camouflage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei den Pickeln: Weder noch. Da lieber zu Ölfreiem Make-Up und/oder Puder greifen.

Bei den Augenschatten (habe ich selber) tupfe ich nur Make-Up auf die denkleren Stellen und Puder es ab. Besonders gut eignet sich dafür Mousse Make-Up (z.B. von essence oder Maybelline)

Augenschatten decke ich mit dem 2in1 Concealer & Fixing Powder von Manhattan ab. Das funktioniert bei mir super, allerdings ist dieser relativ trocken, d.h. wenn man zu trockener Haut neigt eine reichhaltige Creme auftragen bevor man ihn benutzt. Für Pickel ist der eher weniger geeignet, da er dafür wirklich zu trocken ist. An deiner Stelle würde ich auch nur die "schlimme" Pickel abdecken, und das z.B. mit dem Natural Touch Concealer von Rival de Loop Berlin.

augenschatten concealer camouflage eher für pickel obwohl man das eher lassen solte, weil die poren dann ja noch mehr verstopfen aber wenn würde ich eher camouflage auftragen auf den pickeln!

Was möchtest Du wissen?