Pickel trotz Ernährungsumstellung?

6 Antworten

Pubertät.

Aber, versuch mal keine Masken, Waschlotion, Creme im Gesicht zu verwenden. Schau dass du dir eher schmutzanziehende Waschlappen, bzw z.B. "Waschies" (die sind wirklich super), entfernen bei Frauen (bei uns nutzen das viele Frauen) sogar Make Up.

Da brauch man zusätzlich keine Seife verwenden. Damit das Gesicht mit Wasser waschen. Das Pad reinigt man dann mit Seife und bei der nächsten Benutzung vorher kurz im Wasserkocher aufkochen lassen, dann sind Bakterien entfernt und du schmierst sie dir so nicht ins Gesicht.

Mit den Händen niemals ins Gesicht fassen.

Also Waschies kaufen (DM, Rossmann), nur mit dem Padund Wasser Gesicht täglich reinigen. Fertig.

Die Haut hat nicht mit Substanzen zu kämpfen. Probiere es mal aus.

Ausserdem auf Sossen verzichten beim Essen, die können super Pickel auslösen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium, Uni.v.Med.-Berlin

Du bist in der Pubertät,da ist es normal dass man Pickel bekommt. Manche haben mehr manche weniger Pickel. Es könnte aber natürlich auch Akne sein, da solltest lieber zu einem Hautarzt gehen und dich beraten lassen. Oder zu einer Kosmetikerin

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hormone? Meine Haut ist besser geworden, seitdem ich gelsectan schlucke um meinen Reizdarm zu behandeln . Der Darm ist für vieles verantwortlich. Das Mittel baut eine gelschutzschicht im Darm auf sodas Bakterien nicht ins Blut gelangen. Nicht kratzen oder ausdrücken 🤪

Braucht man dafür ein Rezept?

Wie lange musstest du das nehmen bis es besser wurde?

0
@Lorenaa06

Nee bekommst online so. Kostet da nur die Hälfte. . So 70 Cent am Tag . Also nach 3 Tagen waren die darmprobleme stark gemindert .nach 4 Wochen vollkommen weg. Haut kann ich mich nicht 100 Prozent erinnern . Meine so nach drei Wochen . . Vor allem mein Immunsystem ist der Hammer 🥴💪💪💪 alles gute

0

Da du erst 14 bist, ist es schwierig hier was zu empfehlen. Da hat man eben mal eher Pickel.

Zink und Glutamin können helfen das Hautbild zu verbessern, allerdings muss das mal mit einem Arzt abgeklärt werden, da du noch recht jung bist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Trainerlizenzen - Ernährung/Training

Du scheinst ein medizinisches Problem zu haben, geh zum Haus Arzt und lass ein großes Blutbild machen und eine über Weisung zum Dermatologen.

Was möchtest Du wissen?