Pickel seit Jahren an gleicher Stelle? Hautkrebs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Hautarzt wäre der richtige Ansprechpartner dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Throwaway1334
18.07.2017, 21:01

Stimmt, ich hoff auch ganz fest darauf, dass hier einer kommentiert! ;)

Nein Spaß beiseite, das weiß ich natürlich, aber ich hab mich erst jetzt aus versehen mit weißem hautkrebs beschäftigt, dann is mir das ding wieder eingefallen und bevor ich 1 1/2 monate panik schieb frag ich kurz hier nach.

1

Wie schon erwähnt, Ferndiagnose ist nicht möglich.

Ich würde aber eher sagen, dass es ein widerspenstiger Pickel, eine harte Talgablagerung oder ein klitzekleiner Abszess ist.

Aber wenn du dir Sorgen machst dann geh zum Arzt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Throwaway1334
18.07.2017, 20:54

Werd ich nach der anstrengenden arbeitsphase auf alle Fälle! Wollte nur wissen ob es wahrscheinlich is oder was es noch sein kann :) talgablagerung/abszess beruhigt mich zum teil schon mal, auf das wär ich noch gar nicht gekommen, danke!

0

Kann auch einfach eine Warze sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Throwaway1334
18.07.2017, 20:52

Danke dir für die schnelle Antwort! Aber kann die so eine kleine pickel kette mit sich ziehen? Und is das normal dass man die ausdrücken kann? 

Ich weiß nicht wie arg ich ins detail gehen soll (ekel Faktor) aber von winzigen mengen an schwarzem mitesser-artigem über weißes pickel zeug bis eben ein klein bisschen blut kommt da raus (der text is echt not safe for dinner, sorry)

0
Kommentar von SanyoWoelfchen
18.07.2017, 20:56

hatte auch mal so eine Warze (passt zu deiner Beschreibung). Die ging aber von alleine weg. Wenn das nicht den Fall ist solltest du zum Hautarzt gehen

0
Kommentar von Throwaway1334
18.07.2017, 20:57

Nach wie langer Zeit, wenn ich fragen darf? :)

0

Was möchtest Du wissen?