Pickel sehr gut abdecken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder mit einem Concealer (normaler und/oder farbiger), mit Camouflage oder eben mit Foundation. 

Ich nehme farbigen Concealer, mache danach die Foundation rauf & dann Contouring. 

Hört sich alles viel an, ist es aber gar nicht, weil alles in dünnen Schichten drauf ist. 

Und ich habe auch nicht wirklich Pickel zum Abdecken, mal eins ein paar Rötungen, aber das war's auch schon. Ein Glück, aber ich will's mal nicht beschreien. 😊😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugscheiser1
21.01.2016, 22:04

Macht man erst Concealer oder erst foundation?

1
Kommentar von klugscheiser1
21.01.2016, 22:06

Die Frage hat sich erledigt hab nicht die ganze Antwort gesehen😁😂

1

Ich gehe immer mit einem Pickel-Abdeckstift rüber und tupfe dann darauf, damit der Abdeck-Effekt intensiver wirkt und das Abdecken natürlicher aussieht. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

-Olivia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem guten Concealer. Allerdings muss Dir bewusst sein, das Du einen Puvkel nie so abdecken kannst, sodass man ihn gar nicht mehr sieht. Er ist ,,rund'' und das einzige, was Du abdecken kannst ist die Rötung. Da empfehle ich Dir wirklich einen sehr guten Concealer. Ich selbst benutze den Studio Sculpt Concealer von Mac

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hatte ich auch ganz lange:) jetzt benutze ich immer die Camouflagecreme (von Catrice andere kenn ich nicht) damit kriegst du Pickel super weg also bzw abgedeckt.
PS. Mach oben noch ein fixing powder drauf:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fit me Concealer von Maybelline Jade , oder der von Catrice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?