Pickel schnell wegbekommen bis morgen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Zahnpasta das ist nicht gut. Ansonsten halt Teebaumöl das ist das beste was du machen kannst kannst es dir ja morgen holen so für das nächste mal. Einen kamille beutel drauf und heißes dampfbad aber.

Also erstmal mit den fingern ausdrücken und mit einem Tuch so abtupfen. Dann würde ich etwas Zitrone drauf machen.
Zusätzlich kannst du kochendes Wasser in eine Schüssel geben dein Kopf rüberhängen und ein Handtuch drüber machen, sodass der heiße dampf die Poren weitet. Kamille soll zwar auch gut helfen aber noch besser wäre, wenn du Zinksalbe oder Aloe Vera über Nacht drauf machst.

Bloß keine Zahnpasta. Da sind zwar Stoffe drin die gegen Pickel helfen könnten aber gleichzeitig auch Stoffe die Entzündungen fördern können. Die Wirkung wird nur von kurzer Dauer sein.

Nimm Teebaumöl das hilft gut und wenn du ihn ausquetschst dann vorher Finger desinfizieren und dann die Wunde

Diese weiße sós Paste von essence ist richtig gut. Nach 1 tag schon Besserung. Allerdings wird die sehr schnell fest und so nicht lange nutzbar und für mich somit das Geld nicht wirklich wert.

Teebaumöl hilft bestens. Sonst auch Kamillentee.

Kamille drauf, ein dampfbad, dann ausdrücken und dick und fett zinksalbe drauf :)

Kommentar von SiroOne
17.11.2016, 21:01

Pickel ausdrücken hilft garnichts, die Entzündung ist genauso lang da wie der Pickel selbst da gewesen wäre.

0
Kommentar von Juliie1996
17.11.2016, 21:04

Naja wenn du meinst

0

Was möchtest Du wissen?