Pickel schnell bzw. effektiv wegbekommen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Peacegirl2503, du bist in der Pubertät. Die Pubertät ist eine normale Zeit und auch Pickel, Mitesser und fettige oder zu trockene Haut gehen nach einiger Zeit wieder ganz weg. Chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil, Mace-Up usw., würde ich nicht empfehlen Schnell gehen Pickel auch nicht weg, denn jede Entzündung braucht Zeit zum Heilen. Ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung: In den Drogeriemärkten kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Auch ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich, da auch die Pickel heilen und Mitesser sich sehr gut herausquetschen lassen. Hierzu kannst du in der Apotheke eine Mitesserzange kaufen, lasse dich aber wegen des Gebrauchs dort beraten. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Sollte dies nicht helfen, dann würde ich an deiner Stelle einen Hautarzt aufsuchen, der wird dir sicherlich helfen. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

Selig 23.07.2013, 18:42

Hallo, vielen Dank für den Stern, ich habe mich sehr darüber gefreut. Viele Grüße von Selig.

0

Hallo Peacegirl, deine Pickelchen auf der Stirn hören sich nach einer leichten Akne an. Das beste was du machen kannst, ist zu einem Hautarzt zu gehen. Der kann genau identifizieren, ob es sich um Akne und wenn ja um welche Form von Akne es sich handelt. Dann würdest du wahrscheinlich ein Aknegel verschrieben bekommen. Diese Gels sind weitaus wirksamer als irgendwelche Mittel aus dem Drogeriemarkt! https://www.dred.com/de/aknebehandlung.html

Ganz schnell klappt meistens nicht. Was Haut besonders reizt und zu Pickeln führen kann, ist der dauernde Wechsel von Pflegeprodukten, das ist Stress für die Haut. Oder auch Reinigungsarien mit Waschgel, Peeling und Masken. Das zerstört im Zweifel nur den Säureschutzmantel der Haut und macht sie noch anfälliger für Pickel und Rötungen.

Lass dich mal in der Apotheke, bei Kosmetikerin oder Hautarzt beraten und bleibe dann bei einer bewährten Pflege. Und: habe Geduld!

Leute ich hab etwas GENIALES gegen meine Pickel erfunden! - und das tolle ist: Man bekommt davon KEINE TROCKENE Haut!!! das macht man aber vor dem schlafen!!! also so gehst du vor:

Zuerst dein gesicht mit Sandalholzseife waschen. ( Das beruhigt deine Haut )

Danach Mit Mandelöl das ganze gesicht beschmieren und masiieren.

mit dem sollst du eine halbe stunde relaxen.

nach ner halben stunde wäscht du das ganz ab und dann merkst du das eine ölschicht bleibt.

du musst dann dein Gesicht mit dem balea mattierendem gesichtswasser reinigen und mit KALTEM wasser dann abwaschen.

Dann cremst du es mi der creme: Olaz beauty fluid ein.

über deine Pickel tust du dann den essence sos spot killer ( aus dm ) drauf.

Dann gehst du schlafen. du solltest MINDESTENS 8 h damit geschlafen haben.

Das ganze musst du jeden freitagabend machen und 6 wochen später hast du eine pickelfreie haut!!! wenn nicht 8-9 wochen - GENIAL ODER??! :)

Hey.. Ich verwende ein peeling von bebe und seitdem bekomme ich eig. keine pickel mehr... Außerdem hilft es mir wenig süßes und fettiges zu essen...;)

erst ausdrücken wenn man den eiter sieht. oder mit ner nadel in der mitte durch stechen und wenn viel blut rausläuft also so,das der pickel erschlafft,dann hast du es sozusagen geschafft ^^

Geh zu einem guten Hautartzt. Der wird eine Creme verschreiben, und wenn die nicht gut geht, geh nochmal hin und er gibt eine andere. Dadurch bin ich meine Pickel losgeworden.

hallo peacegirl2503, ich hab ein sehr gutes, trozdem billiges Produkt .. ich hab selber das gleiche Problem und benutze seit einem jahr von balea den pickel roll-on....nur um die 2 euro....... weil da syzielsäure drinn ist, trocknet es die pickel super aus...... bei mir dauert das bei einem kleinen pickel 1-3 tage und bei einem großen pickel ungefähr 2-4 tage, und der pickel ist weg... bei mir hilft das super, hoffentlich bei dir auch mflg... delfin88

Ganz viel wasser trinken das hilft richtig gut.^^

Was möchtest Du wissen?