Pickel oder Herpes?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Herpes kommt direkt auf den Lippen zum Ausbruch, meist an der Unterlippe. Schmerzt, nässt, aber enthält keinen Eiter. Herpes wird über die spezielle Salbe quasi ausgetrocknet und verschwindet dann wieder. So wie Du das berichtest, würde ich eher auf einen Pickel tippen, den Du durch Deine Quetscherei zum sich Entzünden gebracht hast. Vorschlag, wenn das beim Hautarzt so lange dauert, gehe in eine Apotheke und frage dort nach, was die Dir empfehlen können. Aber lass die Finger davon, damit machst Du es nur noch schlimmer.

Wenn dieser Pickel mit einer Flüssigkeit gefüllt ist und bevor er erscheint mit einem ziemlichen Spannungsgefühl auftritt, dann handelt es sich ziemlich sicher um Herpes. Besonders die Unterlippe kann betroffen sein. Zwar kommt Herpes generell an beiden Lippen vor aber auch bei mir, wenn ich es habe, bevorzugt an der Unterlippe.

Finger weg! Nicht drücken, kratzen. Abwarten. Wenn's Dir keine Ruhe läßt, den Hautarzttermin in einem Monat - einhalten! Gute Besserung!

Ich würd halt mal zum Hautarzt gehen der kann dir das dan genau sagen und wen gehe ich eine apotehke und frag dort die leute die sollten sich mit sowas eig. auch aus kennen hab selber mit sowas erfahrung und bin sofort zum hautarzt gegangen und auch hausärzte sollten darüber bescheid wissen ;)

Herpes ist mit starken Schmerzen verbunden. Da kann man nicht so einfach drücken. Herpes vergrößert sich auch schnell und bildet mehrere Blasen mit einer wässrigen Flüssigkeit. Außerdem ist Herpes auch ansteckend. Ich würde auf einen Pickel tippen.

dujhfde 26.12.2010, 16:52

Ok also ich habe ja öfters gedrückt -.- und es kam eine FLüssigkeit und ein bisschen Eiter raus. Aber es hat sich nicht weiter ausgebreitet und ist auch ziemlich klein. Es schmerzt nur sehr,ist auch leicht geschwollen udn stark geröttet ! :/

0
uhellweg 26.12.2010, 16:54

Falsch, Herpes ist nicht ansteckend, sondern ist ein Virus, der im Körper ist und bei leichter Imunschwäche durch die Bläschen immer wieder mal sichtbar wird. Diesen Virus kann man sich überall einfangen. Viele Menschen haben ihn, doch nicht bei allen wird er sichtbar.

0

Du hast den Pickel schlecht ausgedrückt, damit den Dreck in andere Zellen gedrückt und die bilden nun ihren eigenen Eiter.

Lass die Finger davon!!!!

Mach lieber ein Dampfbad hier und da: Tee aufkochen, kochend auf den Tisch, Kopf drüber, mit Tuch abdecken, so lange drunter bleiben bis es sich kalt anfühlt

leicht abtrocknen, lauwarm nachwischen

Mit einer Masse halb aus Honig und halb aus Sahnequark - im warmen Topf gemischt - das Gesicht und Hals - Dekoltée gleichmäßig messerrückendick einschmieren, trocknen lassen, mit lauwarmen Wasser abnehmen.

Eine gute Creme rundet die Behandlung ab.

Zwei Mal in der Woche und die Pickel werden kein Furunkel, der geschnitten werden muss.

Noch mal:

Finger weg!!!

Geh zum normalen Hausarzt oder zu einem anderen Hautarzt

ist ein pickel. herpes treten nur an oder auf der lippe auf. ist ziemlich schmerzhaft.

moni1912 26.12.2010, 16:50

Herpes kann sich auf allen Schleimhäuten ansiedeln.

0
miimiimiimii 26.12.2010, 17:03
@moni1912

nicht nur das. auch auf ganz normaler haut. ist zwar selten, aber es kommt vor.

0

Herpes hat man an der Lippe. Heißt deshalb ja auch Herperbläschen.

XXXKKKXXX 26.12.2010, 16:46

Bist du sicher dass man Herpes nur auf der Lippe haben kann?

0

Ist ein Pickel, bei Herpes kommt Wasser raus.

dujhfde 26.12.2010, 16:46

Ja es kommt beides raus! Ein bisschen Eiter und es nässt sehr stark :/

0
Mausi66 26.12.2010, 17:19
@dujhfde

Das ist normal bei einem Pickel, erst Eiter und dann Wasser :-) Bei Herpes kommt generell nur Wasser und es ist eine Blase.

0

Was möchtest Du wissen?