Pickel nur auf der Stirn, wie bekämpfen?

5 Antworten

Vielleicht mal keine Crème rantun. Den Crèmen bestehen aus Fett was wiederum Poren verschliesst und sich doch schmutz ansammeln kann. Am besten mehr die Gesichtshaut waschen und schauen das du nicht zu oft schwitzst.

Ich schätze, Du isst relativ viel Schokolade. Lass die mal weg für einige (vor allem die Kakaobutter ist das Problem). Die wirst sehen, dass die Pickel deutlich nachlassen

Also ich hab ne richtig tolle neue Art gefunden mit Kohle Tabletten aber nur russische weil dort andere Inhaltsstoffe drin sind als in deutschen die vermischt man mit Wasser und benutz wie eine Creme das zeigt die Pickel förmlich aus der Haut 👍🏿

Aber wen es trocknet abziehen .. Udn die können auch abfänden deswegen immer Seife bereit haben

0

Was tun gegen Mini Pickelchen auf der Stirn(zwischen den Augenbrauen)?

Heyyyy

Also ich habe eigentlich ziemlich gute Haut und dank ein paar Produkten auch fast nie größere Pickel/Eiterpickel oder so. Aber ich habe auf der Stirn zwischen den Augenbrauen in nem Dreieck praktisch so ganz ganz kleine Pickelchen die nicht rot sind oder so und die gehen einfach nicht weg.

Ich habe alles mögliche probiert, aber die bleiben halt. Es sind zwar schon weniger geworden, aber ein paar sind immer noch da.

Wenn die nicht wären hätte ich nahezu perfekte Haut.

Bitte helft mir.

wure Kapuzenpulli03

...zur Frage

Was hilft wirksam gegen Pickel?

Hallo. Also ich habe hin und wieder mal ein paar Pickel auf der Stirn und einige Mitesser über der nase :D Und jetz wollt ich wissen, wie ich die wegbekomm. Mit Clearasil hab ichs mal bei den Mitessern versucht, hatte zwar Erfolg und sie waren für kurze Zeit weg, allerdings war die Haut sehr angegriffen und nach einiger Zeit sin se wieder gekommen. Für die Pickel hab ich Clearasil Akkut Pickel- Creme draufgeschmiert, hat aber miestens nicht viel gebracht. Ich habe leicht fettende Haut. Was hilft WIRKLICH und wirksam gegen Pickel? Manche sagen Teebaumöl, aber wird davon die Haut nicht noch fettiger?

...zur Frage

narben selber behandeln?

Hey

ich bin 18 Jahre alt und hatte zwischen 14 und 17 mittelstarke Akne im Gesicht. Ich habe überall im Gesicht Pickel bekommen, sowohl an der Stirn, Nase, Wangen und am Kinn. Komischerweise sind Aknenarben bei mir allerdings nur an den Wangen geblieben. Ich habe die Pickel nie ausgedrückt sondern nur mit Produkten (teilweise Hautarzt und teilweise Drogerie) behandelt und gewartet, bis die Pickel von alleine wieder verschwinden. Nun sind bei mir seit ca einem Jahr wie gesagt aber nur an den Wangen solche Narben, die nicht verschwinden/verblassen. Es sind allerdings keine richtigen Dellen, eher kreisförmige rote Punkte dort wo der Pickel war, die aber wie gesagt nicht mehr weg gehen.

Was kann ich dagegen tun? Bei der Hautärztin war ich schon, habe paarmal Fruchtsäurepeeling machen lassen, hat aber nichts geholfen. Ebenfalls Cremes nicht. Ich habe leicht fettige Haut, sie ist nicht trocken, aber wie gesagt unrein. Liebe Grüße

...zur Frage

Was tun gegen kleine Pickel auf der Stirn?

Hallo Leute, ich bin 13 Jahre und hab seit ca. einem Jahr Hautprobleme. Die Hautärzte (Heilpraktiker) haben mir mehrere Dinge verschrieben (so Kügelchen) und nichts hat geholfen. Weiß jemand was man dagegen machen kann? Ich benutze jegliche Peelings oder Pflegestifte und nicht hilft. Ich weiss gar nicht mehr wie sich eine reine Stirn anfühlt! Und alle anderen aus meiner Klasse haben kaum Pickel... mir ist das echt unangenehm :( Wisst ihr ob's was im DM oder Müller gegen sowas gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?