Pickel neben dem Auge, was jetzt angeschwollen ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte auf gar keinen Fall ausdrücken. Das sollte man generell nicht machen, aber am Auge wäre das noch 1000mal gefährlicher als irgendwo sonst am Körper. Wenn da beim Ausdrücken etwas falsch läuft und sich der Eiter nicht nach außen, sondern ins Gewebe ergießt, kann das u.U. so gefährlich werden, dass das Augenlicht in Gefahr ist. Also bitte ... "Finger weg" ... von dem Pickel.

Und ansonsten ... lach einfach selber darüber und mach Dir nichts aus den Sprüchen Deiner Mitschüler. Wenn Du selber die Sache spaßig nimmst, nimmst Du automatisch Deinen Mitschülern den Wind aus den Segeln und dumme Sprüche fallen aufs Grundeis.

Wenn Du zu Hause bist, dann schmiere immer mal wieder Honig auf den Pickel. Honig wirkt entzündungshemmend und antibiotisch.

Ich wünsche Dir alles Gute ... keine Angst, diese Zeit mit den Pickeln geht wieder vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ irwany

Gar nichts, der Pickel geht wieder weg oder willst du deswegen zuhause bleiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausdrücken und zur Schule gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
29.06.2017, 08:57

Bitte nie... nie... niemals einen Pickel ausdrücken, welcher sich direkt am Auge befindet. Das kann fatale Folgen mit sich bringen.

Pickel sollte man eigentlich niemals ausdrücken. Ich weiß, dass sich die wenigsten Leute daran halten, aber gerade das Auge ist super empfindlich und es kann im schlimmsten Fall sogar zu einer so großen Entzündung des Auges führen, dass das Augenlicht in Gefahr ist.

0

Was möchtest Du wissen?