Pickel nach Sonnencreme - was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sonnencreme kann sehr fetthaltig sein, um die Haut nicht auszutrocknen bei der vielen Sonne. Das kann andererseits aber auch Pickel auslösen.

Ich würde jetzt nicht wild Produkte ins Gesicht schmieren, da das deine Haut nur noch mehr reizen wird.

Pflege lieber nach mit Quarkmasken (mit etw. Honig) gegen die Rötungen und lass die Haut eine Weile in Ruhe. Zur Pflege kannst du noch Tonerde nehmen (z.B. die weiße von margilé gegen strapazierte Haut). Das pflegt und gibt deiner Haut Nährstoffe (was sie grad braucht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit der Sonnencreme, sondern mit der Bräunung als solcher zu tun. Stichwort Mallorca-Akne. Ist am Ballermann eigentlich der Sex-Killer Nr. 1, aber mit viel Alkohol geht's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?