Pickel nach Hautarzt Behandlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo :) Du bist 13 Jahre als und somit wahrscheinlich schon in der Pubertät bei manchen kommt es früher,bei manchen später.. Manche haben eine Problem haut,und andere nicht . Das alles gut weggegangen ist ,ist doch schon mal ein guter Fortschritt :) Nach so einer Behandlung ist deine Haut natürlich gereizt Die Säure ist nicht gut für deine Haut,sie reizt sie erstmal oft wird die Haut nach so einer Behandlung erstmal wieder schlimmer ABER ! wenn du deine Pflege Routine so wie du sie hast bei behälst sollte das auch bald wieder besser werden :) Der Schutzfilm auf deiner Haut regeneriert sich wieder und es wird besser.

Falls du eine Ponny hast kann es auch sein das es dadruch wieder schlimmer geworden ist, Denn ! Haare fetten über den Tag leicht bzw sammelt sich hitze zwischen deiner Stirn und deinen Haaren,fazit? deine haut kann nicht genug Atmen und sie wird Fettig - fettige haut = Pickel Also drauf achten Im Sommer - möglichst keine Haare im gesicht zu haben :)

Ausserdem ! nicht unnötig ins gesicht fassen ! Du solltest es unterwegs vermeiden dir ins gesicht zu fassen da du viele Baktieren an den händen trägst wenn du unterwegs was angefasst hast Kann der haut auch gefährlich werden :)

Und schön morgens und abends dein gesicht waschen und eincremen

Am besten auch mit einer Creme vom Hautarzt , der weiß was er dir aufschreiben muss :)

Hoffe ich konnte dir helfen und überpflege deine haut nicht, das macht es meist nur schlimmer !

Liebe Grüße ! :)

Pepper49 30.06.2014, 12:48

Dankeschön💕 ich trage kein Pony aber vielen Dank für die vielen Infos <33333

0

Was möchtest Du wissen?