Pickel/ Mitesser/ Akne oder so

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist immer eine sehr diffuse Angelegenheit. Also ein ganz klares weder das noch das :-)

Dein alter von 13 Jahren ist insofern von Bedeutung, weil in jungen Jahren das Wachstumshormon verstärkt aktiv ist, das IGF-1 in der Leber aktiviert, was auch das Wachstum und Zellteilung der Haut vorantreibt. Wenn das Grund ist, kannst du kaum was ohne Medikemente machen.

Eine anderer Erklärungsversuch ist das Hormon Insulin. Das Canadian Medical Association Journal beschreibt Akne als "Diabetes der Haut", da hohe Insulinlevel sowie eine hohe Insulinresistenz mehr Hauttalg zur Folge hat. Wenn du aber kein Gewichtsproblem hast, kann man eine hohe Insulintoleranz eher ausschließen.

In deimem Alter könnte auch die beginnende Produktion von Androgenen die Pickel auslösen. Die Produktion von Androgenen könnte mit dem Verzicht auf tierische und gesättigte Fette, stattdessen mehr Ballaststoffe, eingedämmt werden.

Zudem hat Stress, psychich wie physisch (in Verbindung mit dem Hormon Cortisol) einen Aknefördernden Charakter.

Ernährungstechnisch kann man auf folgendes achten:

  • Generell viel Gemüse. Damit erreicht man einen hohen Level an Vitamin C, E, Zink, Selen, die als Radikalfänger wirken und helfen, Entzündungen zu bekämpfen.
  • Fertigprodukte (wie leider Pizaa und Süßigkeiten), haben eine immer eine hohe Insulinausschüttung zur Folge, was Gewebeaufbau und die Produktion von Androgenen fördert und damit auch Akne begünstigt.
  • Kuhmilch fördert die Produktion von IGF-1, das, wie wir schon kennen gelernt haben, Akne sehr begünstigen kann.
  • Auch wurde beobachtet, das eine Korrelation von Akne und Alkoholkonsum besteht.
  • Ebenfalls scheint es eine Korrelation von Gluten und Akne zu geben

Was ist also zu tun?

  • Viel Gemüse (vor allem alles was grün ist) mit möglichst viel Variation und Abwechslung
  • Alles mögliche an Gewürzen
  • Nüsse
  • Grüner Tee
  • Auf Omega-3-Fettsäuren achten (zur Ankurbelung des Fettsäurestoffwechsels. Stichwort: Prostaglandine der Serie 1 und 3, die Entzündungshemmende Eigenschaften haben).
  • keinerlei Fertigprodukte bzw. Süßigkeiten
  • erstmal keine Kuhmilch mehr
  • kein Alkohol
  • auf tierische und gesättigte Fette verzichten

Du sieht, es gibt viele Einflussfaktoren, die man aber auch alle ausschalten kann. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

gute Ernährung, gesicht nur mit klarem wasser waschen immer ein frisches handtuch dafür verwenden und die hände ganz oft waschen, da man unbewusst sich ins gesicht fast :)

Gesund ernähren. Viel Obst und Gemüse. Viel trinken, am besten viel Wasser und Zeugs ohne Zucker. Und wenn es trotzdem schlimmer wird, einfach so früh wie möglich den Hautarzt aufsuchen. Je früher du hingehst, desto mehr kann er da machen (;

Totes Meer Maske? Maske gegen Pickel?

Hallo, Ich habe mir heute die "totes meer maske" im dm von der marke schaebens gekauft. Nun habe ich mir die inhaltsstoffe genauer betrachtet und mir ist aufgefallen das nicht alle stoffe natürlich sind und teilweise nicht sehr gesund. Gibt es andere totes meer masken dessen inhaltsstoffe natürlich sind? Oder könnt ihr vielleicht andere Masken empfehlen gegen leichte Pickel und Mitesser? (KEINE akne) wichtigkst mir dass die inhaltsstoffe natüdlich sind und nicht schädlich. z.b. von the body shop sollen alle inhaltsstoffe natürlich sein (ob das stimmt?) Danke :)

...zur Frage

Unreine und gerötete Haut an Wangen. Was kann ich dagegen machen?

Hi Leute, ich habe an den Wangen rote, unreine Haut. Weiße jemand Pflegeprodukte oder Tipps was man dagegen machen kann?? Ich benutze momentan das Mitesser-weg-Peeling von Garnier, welches auch im restlichen Teil des Gesichts sehr gut gegen Pickel hilft und außerdem täglich Gesichtswasser. LG Sheepie

...zur Frage

Pickel,Akne,Pickelnarben,Mitesser,Eiterpickel,...

Hallo, Ich hab seit ich 14 bin Akne, bin jetzt bald 15! Ich habe sehr viele Mitesser an der Nase und unter dem Mund. Dort auch ab und zu Eiterpickel, und normale Pickel auch. Seit 1 Woche kommt jeden Tag ein Pickel dazu, obwohl ich mich sehr gut ernähre! Was soll ich noch tun?

...zur Frage

wo gibt es das "diacneal avene" zu kaufen?

ich habe gehört, dass das gut hilft bei akne narben, pickel, mitesser und co. was ist das genau? ein waschmittel oder etwas das man auf die betroffenen stellen nach dem reinigen draufmacht?

und das wichtigste: wo gibts das zu kaufen^^?

...zur Frage

Was tun gegen hartnäckige Pickel?

Hab schon probiert: Teebaumöl, Anti-Pickel-Streifen, Clerasil. Nichts hilft! Ausdrücken soll man ja vor allem Mitesser nicht. Aber was soll ich gegen hartnäckige Pickel, bzw. Mitesser, tun? Lg, Schnapi :)

...zur Frage

Heilerde gegen Pickel & Mitesser?!

Hilft die Heilerde gegen Ackne aus dem DM sehr gut gegen Pickel und Mitesser?

Würde mich interessieren, wenn ja dann hol ich es mir :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?