Pickel mit Hausmittel wegbekommen für wichtige Verabredung.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

befasse dich mal mit dem "Pickeln" woher die kommen, die entstehen nicht in paar Stunden ! die werden durch Unreine haut erzeugt, Porenverstopfung (zu viel Puder,Creme,uns) und das erzeugt Entzündungen (Eiter) weil deine Haut nicht mehr Atmen kann, wasche sie 3Tage mal mit reiner Kernseife 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rudelmoinmoin
29.08.2016, 08:57

Danke für dein *, hattest du Erfolg ?

0

Aus eigener harter Erfahrung weiß ich: Der Weg zu einem aknefreien Gesicht führt über den Hautarzt. Mach da einen Termin.

Da du das bis dahin nicht so schnell hinkriegst, hier "Hausmittel": Löse eine Aspirin in möglichst wenig Wasser (wirklich nur paar Tröpfchen) auf. Das graue Pulver tust du auf die Pickel und lässt es eine Weile einziehen/ trocknen. Dann abwaschen.

Alternativ gint es bei Rossmann Heilerde von Luvos. Daraus kann man Masken machen (Packungsbeilage), auftragen und 15 Minuten trocknen lassen. Das hilft auch recht gut.

Pickel bitte nicht ausdrücken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal aknefug aus der Apotheke von Dr.wolf (hersteller)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry er kommt am Sonntag zu mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?