Pickel-Maske selber machen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Honig mit Milch vermischen und wohala ! Aber ich bezweifele das die Pickel bis morgen weggehen werden ,Honig beruhigt und lässt die Rötungen zurückgehen etc... Was ich super finde ,ein Kamillendampfbad (und danach eine Maske) Einfach Wasser aufkochen ,Kamillentee rein (wenn du hast Meersalz) und dann 10 min mit Handtuch Kopf drüber ;=) Hoffe ich konnte dir helfen !

danke für den Stern ;)

0

Bei mir haben masken es meist nur schlimmer gemacht. Was aber vlt funktioniert sind gurkenscheiben auf die pickel legen die lassen zumindest die rötungen weggehen. Oder versuche die pickel zu desinfizieren mit z.b. mundspülung das hilft auch.

liebe ninaalove , ich habe zufällig ein gutes rezept von meiner toten oma zur hand :du musst gurken kleinhexeln und sie mit heilerde vermischen. damit unterstützt du deinen natürlichen teint. außerdem musst du noch nutella und rosmarin hinzufügen. diese mischung saugt den eiter aus deinen pickeln und tötet sie ab . das kann etwas brennen aber glaub mir es wirkt ! auch meine tote oma hannelore-bärbel hat so in ihren jungen jahren die akne besiegt . viel glück :-)

früher gab es wo auch schon nutella? 😂

0

Was möchtest Du wissen?