Pickel loswerden help?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da es nur wenige sind und sie anscheinend nicht großflächig vorhanden sind würde ich einfache Hausmittel ausprobiere: Zahnpaster, Honig, Kohlemaske, Teebaumöl, natron, haferflocken, ...

da gibt es viele möglichkeiten! Du musst einfach ein Mittel finden worauf deine Haut gut reagiert denn das verläuft bei jedem verschieden. Von Drogerieprodukten würde ich eher abraten!!! Machen nur große werbung mit Versprechen und kostet viel aber bei mir hat es sich sogar verschlimmert! Lieber zum Hautarzt!!!

Du solltest aber auchmal deine Lebensweise, sprich Essgewohnheiten,... überdenken. Aber auch ein sauberes Bettkissen kann schon vieles Bewirken!!! ;) einfach öfter Händewaschen und Bettbezug wechseln damit die haut nicht mit Bakterien in Kontakt kommt! Eben auch nicht ins gesicht fassen!!!

Auch gut helfen kann dir ein hautarzt. er kann dir Crems verschreiben die die Pickel austrocknen und evtl sogar Antibiotika damit die Entzündungen besser verheilen.

zink creme! hilft mir immer sofort, nach höchstens 2-3  tagen sind die weg! :)

ansonsten Kamillentee kochen, abkühlen lassen, in eiswürfelformen gießen und ins Gefrierfach. die dann am Abend auf die Pickel halten. durch die Kälte und die antibakterielle Wirkung vom Kamillentee wirkt das auch sehr gut 

Vielen dank werde es sofort probieren :))

1

Es gibt da eine echt gute Waschlotion von Balea (ph-neutral) und diese morgens und abends anwenden und danach die Aqua Creme von Balea benutzen. Seitdem ich das täglich benutze, habe ich kaum Pickel mehr bekommen und wenn doch, dann waren sie schnell wieder weg. 

Dankeschön werde es mal ausprobieren :))

1

Am besten ne Creme kaufen. Ich hab mir mal Salicyclic Acid Cream gekauft und das Zeug hilft ganz Gut, also besser als der Ganze Müll ausm Supermarkt wie z.B Clerasil o.ä

Was möchtest Du wissen?