pickel in 2 tagen loswerden,mit hausmitteln die aber wirklich funktionieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe es selber ausprobiert und jeden weiter empfohlen.. Vor dem schlafen gehen gesicht Reinigen,pickel vorsichtig mit taschentuch ausdücken, wichtig ist das du nicht mit fingernâgel rangehst, roll die taschentüscher um die finger am besten und drück die Pickel so aus. Dann tust du Rossmarienöl auf die stelle, und gehst ins Bett.. Wenn du aufstehst wirst du deinen Augen nicht trauen:)) Ps: wenn du den pickel falsch ausdrückst wird es größer!!

Zinksalbe, die hat eigentlich jeder zu Hause, meine Mutti hat immer eine. Zinksalbe lässt die Rötungen verschwinden.

ich benutze es schon seit einpaar monaten hilft garnix,ich hab so ne zink creme ))

0
@PARTYKNALLER

hmm, dann musst du wohl hartnäckiger vorgehen. Vielleicht mit einem scharfen Gesichtswasser. :)

0

In 2 Tagen wirst du deine Pickel nicht los sein, das dauert mindestens eine Woche. Wenn du viele Pickel hast, kann es sein, dass du schon in evtl. 4-5 Tagen ein Veränderung siehst, aber du kannst sie nicht innerhalb von 2 Tagen komplett loswerden.

LG Ina

Was möchtest Du wissen?